1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoge SAT Schüssel kein ZDF, Bayern, Hessen, MDR, usw.

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Chatman160, 6. August 2005.

  1. Chatman160

    Chatman160 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem, vielleicht kann mir ja jemand helfen:
    Ich besitze eine analoge Sat-Anlage von Wisi (Astra). Irgendwie bekomme ich nicht alle Sender, die mir normal bei Astra zur Verfügung stehen sollten. Auf dem Dachboden ist noch eine normale Antenne für ARD, ZDF und Südwestfunk installiert, beide Kabel sowohl von der SAT-Schüssel als auch von der normalen Antenne gehen an einen Wisi Einschleuseverstärker VS 98. Die Antenne geht an den Anschluss mit 47-862 Mhz und die Sat-Schüssel an 950-2050Mhz. Jetzt das eigentliche Problem ich bekomme einwandfrei ARD, ZDF, Südwestfunk über die normale Antenne und auch über die SAT-Schüssel bekomme ich ARD, SAT1, PRO7, RTL, 3SAT, Kabel1, RTL2, VOX, usw. nur so Sender wie Bayern, Hessen, ZDF, NeunLive, WDR, MDR bekomme ich über die Schüssel nicht, woran liegt das?

    Gruß
    Stefan
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Analoge SAT Schüssel kein ZDF, Bayern, Hessen, MDR, usw.

    Schau mal in die Kanalliste des Receivers und nenne die eingestellten Frequenzen für SAT.1. u. Kabel1
    Dann sehen wir weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2005
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Analoge SAT Schüssel kein ZDF, Bayern, Hessen, MDR, usw.

    Hier ist eine Tabelle der Sender auf ASTRA (alle wo PAL hintersteht sind analog): http://www.lyngsat.com/astra19.html

    Evt. must du zur Programmierung der Frequenz von der Frequenz in der Liste einen festen Wert abziehen. Meistens sind das 9750. Vergleiche dazu einige Programme die in deinem Receiver gespeichert sind mit den angaben der Liste.

    Wenn du dann ein bestimmtes Programm mmer noch nicht reinbekommst dann gib genauere angaben zu deiner Anlage und den Einstellungen.

    cu
    usul
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Analoge SAT Schüssel kein ZDF, Bayern, Hessen, MDR, usw.

    Wieviele Kabel kommen denn vom LNB und wieviele Receiver werden von der Anlage versorgt? Ich befürchte, dass da ein Einkabel-LNB am Spiegel hängt, wo du mit den entsprechenden Einschränkungen leben musst.
     
  5. Chatman160

    Chatman160 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Analoge SAT Schüssel kein ZDF, Bayern, Hessen, MDR, usw.

    Hallo,
    es ist ein Single-LNB (also ein Kabel vom LNB).
    An der Anlage hängen 4 Receiver. Es hängt zu 100% nicht an irgendwelchen Einstellungen am Receiver, es hat bestimmt irgendwas mit dem LNB, dem Verstärker oder mit der Tatsache, dass da noch die normale Antennen mit dran hängt, zu tun.

    @hans2: Kriegt man bei Single LNB nicht alle Sender?

    Gruß
    Chatman
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Analoge SAT Schüssel kein ZDF, Bayern, Hessen, MDR, usw.

    Bei einem Single-LNB und 4 Receivern würde es erhebliche Probleme geben und es wären wahrscheinlich noch weniger Sender empfangbar. Wie ich bereits geschrieben habe, vermute ich ein Einkabel-LNB. Interessant wären da mal die Frequenzangaben der empfangbaren Programme, wie es P800 in seinem Beitrag schon schrieb, dann kann man diese Frage eindeutig beantworten.
     
  7. Chatman160

    Chatman160 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Analoge SAT Schüssel kein ZDF, Bayern, Hessen, MDR, usw.

    Hallo,
    hier ein paar Frequenzen:
    Sat1 11.318
    Kabel1 10.815
    VOX 10.755
    ARD 10.974
    RTL 11.261
    PRO7 12.228
    Gruß
    Chatman
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Analoge SAT Schüssel kein ZDF, Bayern, Hessen, MDR, usw.

    Diese Frequenzen stimmen ja weder vorne noch hinten. Was sind denn da für LOFs in den Antenneneigenschaften eingetragen?
    Checke als erstes mal, ob sich das Bild ändert, wenn du zwischen hor. und vert. umschaltest.
    Als nächstes stellst du alle Antennen auf 10GHz ein und suchst mal das Band sowohl horizontal, als auch vertikal ab. Die Frequenzen einiger dann gefundener Programme sind interessant.
     
  9. Chatman160

    Chatman160 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Analoge SAT Schüssel kein ZDF, Bayern, Hessen, MDR, usw.

    Hallo,

    ich habe nur bei einem Receiver die Möglichkeit in ein Menü zu gehen. Also nur ein Receiver zeigt mir Frequenzen an. Bei den anderen geh ich einfach auf search und dann sucht der automatisch nach Sendern. Ich habe bei allen Receivern Suchlauf komplett manuell durchlaufen lassen. Findet die Sender, die im ersten Posting geschildert sind. Wenn ich von Horizontal auf Vertikal verstelle ändert sich überhaupt nix. Antenneneigenschaften gibt es nicht, das sind keine digital-Receiver alles analog. Und das Problem hängt 100% nicht an Einstellungen an den Receivern. Der Fernseh- und Radiotechniker sagte es geht nicht, weil da noch die alte Antenne zusätzlich angeschlossen wäre, die würde igrendiwe durch den Verstärker die vertikalen Frequenzen ausperren. Bloß wie kann ich das ändern?
    Gruß
    Chatman

    @Hans2: Beachte, dass es analoge und keine digitale Anlage ist!
     
  10. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Analoge SAT Schüssel kein ZDF, Bayern, Hessen, MDR, usw.

    Um diesbezüglich eine Klärung zu erreichen, wäre es zweckmäßig, die Wisi Einschleuseverstärker VS 98 vollständig herauszunehmen, und eine Verbindung nur mit der SAT Option herzustellen.
    Eine erneute Kanalsuche könnte dann weiteren Aufschluss geben.
    Wenn das keine Erfolge zeigen sollte, wäre mein Latein erschöpft....
     

Diese Seite empfehlen