1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoge Sat-Abschaltung: Noch ziehen nicht alle mit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.245
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Abschalttermin 30. April 2012 steht fest, doch in der Industrie herrscht Unruhe. Noch ziehen nicht alle an einem Strang und die Zeit rennt Herstellern, Großhändlern und dem Handwerk davon.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Analoge Sat-Abschaltung: Noch ziehen nicht alle mit

    ... bei Receiver-preisen von 50 Euros ist das "Problem" noch kleiner als bei der DVB-T-Umstellung. :LOL::LOL::LOL:
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Analoge Sat-Abschaltung: Noch ziehen nicht alle mit

    Naja, es geht ja nicht nur um Receiver.
    Ne Mehrteilnehmeranlage umrüsten kann schon mal locker einige hundert Euro kosten.
     
  4. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analoge Sat-Abschaltung: Noch ziehen nicht alle mit

    Mehrere 100 Euro vereilt auf mehrere Teilnehmer und mehrere Jahre.
    Ich sehe das Problem nicht.
     
  5. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Analoge Sat-Abschaltung: Noch ziehen nicht alle mit

    Ich auch nicht, aber nicht jeder kann sich eine 8 Teinehmeranlage auch mit 8 Teilnehmern teilen. Bei uns im Haus zB gäbe es nur 2 Teilnehmer. Da ist die Umrüstung aber lange schon abgeschlossen.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Analoge Sat-Abschaltung: Noch ziehen nicht alle mit

    Der Run kommt erst noch. Ist doch noch 1 Jahr Zeit. Weiß nicht warum da aktuell schon so eine Panik gemacht wird. Und spätestens wenn am Tag der Abschaltung bei vielen duster ist, werden die in den Laden kommen.
     
  7. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Analoge Sat-Abschaltung: Noch ziehen nicht alle mit

    ... bei uns kommt das TV aus der Steckdose (TM).
     
  8. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Analoge Sat-Abschaltung: Noch ziehen nicht alle mit

    Richtig, es dauert noch ein Jahr.

    Aber ich sehe nicht, dass es bei vielen dann duster wird. Wer noch analog hat, dürfte in den DVB-T Gebieten auf terrestrischen Empfang umsteigen - wenn nicht schon lange geschehen. Und das mit den Mehrteilnehmeranlagen sehe ich auch nicht kritisch. Solange dort DVB-T inkl. der Privaten läuft, brauchen die das noch nicht mal umrüsten. Mitteilung an die Mieter reicht da vollkommen aus. Einige werden dann auf Kabel umsteigen, das dürfte für die Vermieter und Wohnungsbaugesellschaften günstiger kommen. Das von den jetzigen Analogen noch viele auf digitalen SAT-Empfang umrüsten, geschweige denn irgendwelche HD Pseudo-Plattformen wählen glaube ich eher weniger. Und wenn, werden die meisten auf billige Baumarkt- oder Discounter Angebote ausweichen. Viel wird da über den Fachmarkt nicht abgesetzt werden.

    Juergen
     
  9. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analoge Sat-Abschaltung: Noch ziehen nicht alle mit

    Aanloges Kabel kostet aber auch.
    Die Anbindung ans Haus, die Gebühren pro Monat.

    Und einmal wird auch in Deutschland analog verschwinden.
     
  10. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Analoge Sat-Abschaltung: Noch ziehen nicht alle mit

    Das sehe ich auch so, wenn der Fachmarkt nicht langsam an den Start kommt und großflächig in die Werbung (Fernsehspots, Printmedien, etc.) geht.
    Durch Gemecker allein wurden in der Wirtschaft noch nie mehr Produkte verkauft.
     

Diese Seite empfehlen