1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

analog und digital zur gleichen zeit?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von riggson, 14. Februar 2002.

  1. riggson

    riggson Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    da
    Anzeige
    ich prüf gerade, ob meine sat-anlage digitalfähig ist. auf der schüssel ist ein twin-lnb - nicht digitalfähig - ok!
    die eingesetzten multiswitches (spaun) scheinen es aber zu sein (steht jedenfalls was von 22kHz drauf). momentan haben wir dort 4 receiver angeschlossen.
    frage: falls ich jetzt ein neues universal TWIN lnb (damit die multiswitches bleiben können) auf die schüssel montiere, ist es dann so, dass entweder alle analog, einer digital und einer analog oder alle digital (immer zur gleichen zeit) schauen können. oder funktioniert das mit analog und digital gleichzeitig dann gar nicht? [​IMG]
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Nein so geht es nicht! Wenn Du Analog und Digital mit mehr als zwei Teilnehmern haben willst must Du einen LNB haben der 4 Ausgange hat! Denn es gibt 4verschiedene Ebenen die angesteuert werden müssen das sind
    Horizontal LowBand
    Vertikal LowBand
    Horizontal HighBand
    Horizontal HighBand
    Du kannst auf den Multiswitch verzichten wenn Du einen LNB mit integrirtem Switch kaufst.
    Gruß Gorcon
     
  3. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Bei 4 Teilnehmenr auf keinen Fall ein Twin kaufen! In dem beschriebenen Fall würde ich ein Quadro- LNB- mit integrierten Multischalter einsetzen. Damit ist jederzeit über jeden der 4 Anschlüsse unabhängig digital/ analog verfügbar. Natürlich im Wechsel bezogen audf den jeweiligen Anschluß.
    Eine Erweiterung auf mehr Teilnehmer ist auch später mit einem neuen 5/ ...- oder 9/...- Multischalter möglich. [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen