1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog Satellitenanlage umrüsten in eine digitale Anlage??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ghosthunter, 28. Oktober 2003.

  1. ghosthunter

    ghosthunter Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Winzenburg
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Wie schon oben genannt, benötige ich Hilfe bei folgender Sache.

    Ich möchte demnächst meine analoge Satellitenanlage auf eine digitale umrüsten. Was ausser einem digitalen Reciever benötige ich dafür?

    Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

    MfG

    Michael
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Wenn die Anlage älter wie 5 Jahre ist wirst du wohl noch einen neuen LNB brauchen. und wenns blöd läuft und du oder einer deiner Nachbarn ein Funktelefon hat u.U. noch neue Kabel. Wenns dich aber nicht stört dass Sat1 und Co nur in der österreichischen oder Schweizer Version zu kriegen sind dann kannst du auch mit Störungen der deutschen Sender leben.

    Gruss uli
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    Du braust warscheinlich noch ein neues LNB, und dann ist eine neue Schüssel eigentlich ein gespielter Witz. Ein neues Kabel ist dann die Sache alle mal wert.

    digiface
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Rein von den Kosten für das Kabel sicher. Aber wenn das irgendwie recht blöd verlegt ist oder gar Unterputz ohne Leerrohr dann ist's gescheiter man lässt das Kabel so liegen wie es ist und findet sich mit eventuellen Störungen ab. Schliesslich ist ja noch lange nicht gesagt dass die überhaupt auftreten müssen. Zum einen solls Leute geben die kein solches Dect Telefon haben und zum anderen könnte das Kabel zufällig auch so gut genug sein.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen