1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Brankster, 19. Januar 2003.

  1. Brankster

    Brankster Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Marburg
    Anzeige
    Hallo Forum,

    ich würde gerne meinen Analag Receiver weiter nutzen, wie kann ich am einfachsten das mit dem Digital zusammen verbinden ???

    Gruß
    Brankster
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Geht es Dir darum, beide an 1 Antennleitung zu betreiben, oder fragst Du nach dem Hintereinanderstecken über Scart?
     
  3. Brankster

    Brankster Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Marburg
    Ich möchte gerne, dass ich mit beiden Receivern Fernsehen gucken kann mit einem LNB Anschluß
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Wenn es Dir nicht darum geht z.B. digital zu sehen und analog aufzunehmem, dafür haben die meisten Receiver einen ZF Ausgang für den analogen Receiver. Dieser Ausgang wird dann abgeschalten wenn der Digitalreceiver in betrieb ist. Hat der Digreceiver das nicht gibt es noch das sogenannte D-Box Relais. siehe www.conrad.de Artikel 257389-77
     
  5. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    wieso willst du deinen analogen receiver eigentlich weiter benutzen?
    eigentlich fehlt dir digital nur b.tv (wohl am 21. sendeschluss??) und tv-travel-shop. darauf kann wohl jeder verzichten.

    gleichzeitig kannst du mit dem digitalen-receiver und analogen-receiver (mit einen single-lnb) kein fernsehen schauen.

    viele digitalreceiver haben aber einen ausgang für einen analogen receiver. dann kannst du abwechselnd tv schauen.
     
  6. Brankster

    Brankster Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Marburg
    Ich bekomme z.B. DSF nicht rein und VIVA, weiß nicht warum ???
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    @ Brankster
    Wenn ich Deine Fragen, vor allem zum LNB-Tausch, richtig verstanden habe, betreibst Du eine D-Box 1 an einem Anschluß eines Twin-Universal-LNB´s. Der gleichzeitige Betrieb eines analogen Receivers an der gleichen LNB-Zuführung ist schon aus dem Grunde nicht möglich, weil auf Astra alle analogen Programme im LOW-Band abstrahlen und die meisten (und wichtigsten) digitalen im High-Band. Es gibt eigentlich heute fast keinen Grund mehr, sofern nur ein Anschluß zur Verfügung steht, einen analogen Empfänger zusätzlich anzuschließen.
    mfg
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Wenn Du einige Programme digital nicht sehen kannst, mußt Du mal Deinen Receiver richtig einstellen. Schau dazu am besten in das passende Forum (D-Box 1 ?) und benutze auch mal die Suchfunktion. Es gibt bei sehr vielen Geräten mehr oder weniger große Probleme, die hier schon alle bearbeitet wurden.
    mfg
     
  9. Brankster

    Brankster Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Marburg
    OK danke !!!
     

Diese Seite empfehlen