1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog Receiver, aber welcher

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von toru, 11. Juli 2002.

  1. toru

    toru Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hagen
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe da mal eine Frage bezüglich Analoger Sat Receiver.

    Da mein alter Receiver defekt ist möchte ich mir jetzt einen sehr guten analogen Receiver kaufen. Leider fehlt mir der Überblick bei der Vielzahl von Modellen und Testberichte oder Testranglisten gibt es wohl auch nur noch von Digitalen Receivern. Meine Frage lautet also: Welchen Analog Receiver seht ihr in Bezug auf Bild und Ton, sowie Ausstattung als das Topgerät an. Er soll ein einer Einzelschüssel betrieben werden. Gibt es sowas überhaupt. Es kann auch ruhig ein älteres Modell sein, über ebay gibt es ja die Möglichkeit auch an sowas noch zu kommen. Auf welche Eigenschaften würdet ihr besonderen Wert legen? Gibt es eventuell spezielle Foren über Analog Receiver?

    mfG

    Thomas
     
  2. SmartBase

    SmartBase Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Dresden, Sachsen
    Hi, also mein persönlicher Tipp ist der Pace MSS 1000, einer der besten Analogreciever die es gibt:

    [​IMG] [​IMG]

    Zur Austattung zählt u.a.:

    * 500 Programme abspeicherbar, 250 TV + 250 Radio
    * Multifunktionsdisplay mit Anzeige des abgespeicherten Programmnamens,
    * Lautstärke und Klangeinstellung über die Fernbedienung regelbar und pro Kanal abspeicherbar,
    * Original Panda Wegener 1 Stereo-Audioaubereitung,
    * Dolby Prologic Surround Sound Prozessor,
    * 4 integrierte 25-Watt-Verstärker (4 Lautsprecher anschliessbar)
    * 2 Sat-ZF Eingänge,
    * Digitale AFC,Timer-Funktion: 8 Zeiten/28 Tage,
    * Kindersicherung:programm- u. Menüsperre,
    * 4 Scart Buchsen für TV, VCR, Aux und Decoder,
    * On Screen Bildschrimgrafik mit 8 Hintergrundfarben,
    * Radioschaltung mit schwarzem Bildschirm,
    * Händlerkopierfunktion,
    * Bandbreite umschaltbar: 15/27 Mhz,
    * 22 Khz Umschaltung,
    * Superwideband Tuner: 700 - 2150 MHz,
    * PLL-Modulator Kanal frei durchstimmbar von 21 - 69,
    * Abmessungen in mm: H 66, B 360, T 320,

    Einziger Nachteil: Kein Schutz bei Stromausfall, Timer und Uhrzeit gehen verloren. entt&aum
    Ansonsten ein spitzen Gerät mit viel Komfort.
    Gruß SmartBase

    <small>[ 12. Juli 2002, 11:27: Beitrag editiert von: SmartBase ]</small>
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Sehr gut sind auch die Geräte von Kathrein, speziell UFD230 bsw UFD232. Diese haben eine hervorragende Bild- und Tonsignalverarbeitung, sehr viele Einstellmöglichkeiten für die Antenne und vor allem den ADR-Empfänger.
    mfg
     
  4. cat-town

    cat-town Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Dinkel
    Pace, sehr gute Receiver.
    Bei mir hat es an zwei Geräten (MSS 501, MSS1000) nach Dauerbetrieb , das Netzteil rausgehaut.

    Analog - Echostar der alten Generation.
     
  5. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Also ich habe auch einen Pace MSS 1000, der nun schon 5 Jahre ohne Probleme läuft.
    Ein gutes Gerät ist auch der Technisat Palsat Magic +, besonders die aus der 1. Generation (siehe Bild). Leider hat dieser bei mir nach drei Jahren seinen Geist aufgegeben.

    [​IMG]
    Durch seine kompakte Größe sehr platzsparend, sehr übersichtliche Menüs, anzeige des Sendernamens u.a. Die Geräte der zweiten Generation sind etwas besser im Design, aber reagieren bei direkter Eingabe des Programmplatzes etwas langsamer als der Vorgänger.
    So sieht er aus:

    [​IMG]
    Die Original Technisat Kurzbeschreibung:
    PalSat® magic +

    - 750 Programmplätze
    - on-screen-Menü
    - Lautstärke regelbar
    - Eingangsfrequenz: 920 - 2150 MHz
    - 22 kHz Modulation
    - 3 Scartausgänge
    - 2 Cinchausgänge
    - kompakte Maße (BxHxT) 305x65x135 mm
    - Gewicht: 0,8 Kg

    Im Handel ist der Palsat nicht mehr erhältlich, nur noch gebraucht. Neugeräte findet man ab und zu noch bei ebay.
    MfG hvf66
     
  6. toru

    toru Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hagen
    Hallo,
    schon mal vielen Dank für die zahlreichen Tips.
    Ich glaube die Geräte von Kathrein könnten die richtige Wahl für mich sein, zumal ich einen UFD 346 relativ günstig bekommen könnte. Ist der zu empfehlen?
    Der Pace ist sicherlich auch ein sehr interssanter Receiver, da ich aber über einen AV-Receiver mit DPL 2 verfüge braucht der Sat-Receiver diese Funktion nicht. Auch die Technisat Geräte könnten eine Überlegung wert sein. Was mich etwas wundert ist die Tatsache das die Receiver von Nokia noch nicht in euren Empfehlungen aufgetaucht sind. Ich dachte bisher eigentlich immer sie würden zu den Top Geräten zählen. Insbesonere die 8000 Serie hatte ich als Empfehlungen in entsprechenden Tests in Erinnerung. Jetzt habe ich noch eine Frage zum ADR. Ist schon absehbar wie lange ADR noch existieren wird, und wo kann man sich das aktuelle Programmangebot mal ansehen?

    MfG

    Thomas
     
  7. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Also so lange wie das analoge Fernsehen wird es auch ADR noch geben, so +/- 10 Jahre oder auch länger. Bis dahin ist aber noch viel Zeit. Eine Liste der angebotenen Programme gibts hier.
    MfG hvf66
     
  8. cat-town

    cat-town Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Dinkel
    Nokia analog ist da ja auch eine gute Wahl.
    Bei meiner ersten Antenne war ein Nokia Sat 800 dabei. Er tut heute noch seine Dienste, mit einem sehr guten Bild !
     
  9. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    @toru
    Der Kathrein UFD 346 ist doch eher was für den mobilen Bereich, zb. Wohnmobil. Er hat zwar alles was ein ordentlicher Reciever braucht + ADR, sogar einen Infrarot Sensor um das Gerät versteckt montieren zu können, dafür aber halt kein Display und auch keinen Timer.
    Eine gute wahl ist auch der UFD 430 ADR,

    [​IMG] noch wesentlich komfortabler als der 346. Hat 250 Speicherplätze für analoge und ADR- Programme, Timer, automatischer Sendersuchlauf für ADR. Preis lag neu bei ca. 240 Euro. Weitere Austattungs-Details siehe hier. Gruß hvf66
     

Diese Seite empfehlen