1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog - Digital Signalstärke

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Dänny_2, 12. Januar 2007.

  1. Dänny_2

    Dänny_2 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hätte da mal ne Frage

    Heute Mittag war ein netter Herr von Kabel BW bei uns und hat das Signal gemessen. Dabei kam ein Wert von 40 raus. Danach meinte er nur normal sei 60 rum. Dann hat er den Fehler in einer Dose auf der Straße gedeutet und meinte nächste Woch muß aufgerissen werden, da Wasser eingedrungen sei. So schlecht finde ich das Bild nicht, ok er meinte ohne den Signalverstärker ging nix mehr. Wird man nach der Reperatur das so sehr merken, auch vor allem Digital da wir uns einen LCD und einen Humax Decoder zugelegt haben, und mit der Humax ist das Bild ziemlich gut.


    MFG Dänny
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Analog - Digital Signalstärke

    Beim Digitalempfang ist das Bild immer gut oder man sieht starke Artefakte oder gar nichts. Dazwischen gibt es nichts.
     

Diese Seite empfehlen