1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog auf Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von hero666, 11. Februar 2004.

  1. hero666

    hero666 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    hamburg
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin auf diesem Gebiet nicht sehr bewandert, daher nun die Frage an die, die sich auskennen.

    Ich habe eine Sat Anlage, die analog ausgerüstet ist. Ich habe mir nun einen Digitalreceiver gekauft und wollte den anschließen.
    Was muß ich ausser dem receiver noch an der Anlage ändern damit es funktioniert ??
    Ich habe den Receiver angeschlossen, erhalte aber die meldung schlechtes oder kein Signal.
    Andere Kabel ?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, da ich derzeit ohne TV bin.

    gruß Niels
    durchein
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hallo,

    wenn Dein LNB nur das Frquenzband von 10,7 - 11,75 GHz abdeckt, dann ist es nur Lowband tauglich, d.h.: Du müsstest ein paar Sender bekommen, z.B.:Bibel TV.

    Du brauchst dann ein Universal-Band-LNB
    das deckt dann die volle Frquenzbreite ab:

    10,7 - 12,75 GHz.

    dann findet auch Dein Receiver die digitalen Kanäle.

    Wenn zwischen LNB und Receiver ein Multischalter sitzt, dann wäre das meist ein 3/x ( also 2 Sateingänge ) der müsste natürlich dann auch getauscht werden gegen einen 5/x ( also 4 Sateingänge ), und Du müsstest dann noch zwei weitere Kabel von dem LNB zum Multischalter einziehen.

    Aber nur, wenn ein Multischalter überhaupt da sitzt, das kommt auch die Teilnehmeranzahl an.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen