1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog auf Digital umrüsten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von VFBJonas, 25. März 2010.

  1. VFBJonas

    VFBJonas Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    Ich weiß nicht ob das hier richtig ist also wenn nicht bitte verschieben!

    Ich habe ein Problem mit meiner Satanlage im Haus bzw der Verkabelung. Wir richten derzeit im Keller 2 Zimmer her und dort ist noch ein alter Fernsehanschluss, also für den analogen Empfang vom Fernsehbild. Bzw ich kenne mich damit nicht genau aus. Auf dem folgenden Bild könnt ihr den Anschluss sehen:

    [​IMG]

    Das restliche Haus ist schon auf den digitalen Empfang mit Sat Schüssel umgerüstet. Die neueren Anschlüsse könnt ihr im nächsten Bild sehen:

    [​IMG]

    So nun kommt meine Frage: Ist es nicht so dass man zu der alten Buchse ein neues Kabel ziehen muss das dann aus dem 3. Anschluss im 2. Bild kommt? Denn das Zimmer ist wie gesagt im Keller und der LNB für die Digitalanschlüsse ist unter dem Dach. Da aber ja die alten analogen Anschlüsse in dieser Buchse vorhanden sind müsste doch ein Kabel von dort auch bis unters Dach bis zur alten Antenne führen oder irre ich mich dabei? Denn ich will am besten keine neue Satschüssel an die Wand hängen sondern irgendwie ein neues Kabel vom Keller bis unter den Dachboden ziehen und am besten durch schon vorhandene Schächte. Ist das irgendwie möglich und wenn ja wie?

    MfG vfbjonas
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Analog auf Digital umrüsten

    Bist du dir sicher, dass ihr überhaupt über Sat empfangt?

    Im 2. Foto könnte es sich genau so gut um eine sogenannte Kabel/Multimedia Dose handeln. D.h. digitaler und analoger Kabelempfang, sowie Internet über den vermeintlichen Satanschluss an der Dose.
     
  3. VFBJonas

    VFBJonas Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analog auf Digital umrüsten

    100% Satellitenfernsehen mit Sat-Schüssel auf dem Dach! Hier gibts leider kein Kabelfernsehen!

    Greetz
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.138
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Analog auf Digital umrüsten

    Da es bei analogen SAT auch F Stecker schon gab. ist das wohl noch eine Dose für Teristtisches Fernsehen und keine SAT Dose.
     
  5. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analog auf Digital umrüsten

    Es gab auch so einige "alte" Dosen die Sat komplett über den normalen Ausgang für's TV zur Verfügung gestellt haben; daran das kein F-Stecker Anschluss vorhanden ist kann man es nicht „festmachen“ was dort auf der Dose an Signal anliegt.
     
  6. VFBJonas

    VFBJonas Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analog auf Digital umrüsten

    Ich denke auch, dass das das Kabel von der alten Terestrischen Antenne vom Dach ist. Somit müsste doch aber ein Kabel von unten nach oben führen oder? Kann ich rausfinden welches das ist? Denn diese alten Anschlüsse brauche ich ja nicht mehr und könnte statt dessen einfach ein neues Kabel vom LNB durchziehen oder?

    Greetz
     
  7. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Analog auf Digital umrüsten

    Die gibt es immer noch (z.B. Kathrein ESD 84, ESD 52, etc.); es ist also etwas verwegen, von "alten" Dosen zu sprechen.
     
  8. VFBJonas

    VFBJonas Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analog auf Digital umrüsten

    Und was heisst das jetzt für mich?

    Greetz
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Analog auf Digital umrüsten

    Das es unwichtig ist was da für ne Dose drin ist. Schau einfach mal wo das Kabel lang geht.

    cu
    usul
     
  10. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Analog auf Digital umrüsten

    Wieso willst Du gleich ein neues Kabel einziehen?
    Teste doch erst einmal, ob das vorhandene nicht auch geht, Kabel "schimmeln" eigentlich nicht so schnell. ;)
    Das spart 'ne Menge Arbeit.

    Meine liegen auch schon 15Jahre, von analog Sat, über digital bis jetzt zu HD.

    gruss
     

Diese Seite empfehlen