1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog auf Digital Umrüsten Hilfe :-(

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mario24, 21. Oktober 2008.

  1. Mario24

    Mario24 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hi leute, und zwar möchte Ich gern mein Analoges System im Haus auf Digital Umrüsten.

    Frage Was wird alles dazu benötigt.

    Es geht ein Kabel vom LNB in einer Verteiler Box diese Kabel von der Box werden dann in den Räumen vom Dachboden verteilt.

    Um was für ein System Handelt es sich hierbei Einkabelsytem?

    Könnte ich zb: Das LNB und den Verteiler einfach Austauschen? Gegen neue Komponenten? Und wie müsste das Angeschlossen werden. Das alte LNB hat soweit ich noch weiss nur 1 Ausgang. Die Anlage stammt aus den 90ern. Und es Hängen 4 Analoge Receiver dran.

    Hoffe jemand kann mir Helfen bekomme nähmlich mein Neuen Full HD LCD Fernseher und möchte Möglichst ein Gutes Bild haben vielen dank.

    Mfg

    Mario
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2008
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Analog auf Digital Umrüsten Hilfe :-(

    Kannst du denn zwischen LNB und Verteiler weitere Kabel verlegen? Für eine normale Sat Anlage benötigst du vier Kabel.
    Und könntest du zwischen Verteilern und TVs noch weitere verlegen (nicht zwingend notwendig, aber für Twin Receiver hilfreich).

    Und nur um da ganz sicher zu gehen. Vom Verteiler geht zu jedem Receiver ein eigenes Kabel? Es hängen keine zwei Receiver an einem Kabel?

    cu
    usul
     
  3. Mario24

    Mario24 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Analog auf Digital Umrüsten Hilfe :-(

    Also ich war ebend auf dem Dachboden nochmal Nachschauen. Es gehen doch Zwei Kabel vom LNB in den Multischalter von dem Gehen dann 4 einzelne Kabel in den Räumen hinein. Hier noch ein Foto von dem Schalter.
    Mfg
    Mario

    [​IMG]
     
  4. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    AW: Analog auf Digital Umrüsten Hilfe :-(

    Die einfachste Variante:

    Den derzeitigen LNB gegen einen Universal-Quad-LNB (es war hier zu lesen, dass bei disem LNB-Typ die Marke "Alps" besonders empfehlenswert ist) austauschen und die 4 Receiver direkt mit dem LNB verbinden. Ein zusätzlicher Multischalter wird in diesem fall nicht gebraucht.

    Bei den 4 Receivern kannst Du Analog und Digital mischen.

    Du kannst natürlich auch bei der Gelegenheit auf mehr Satelliten und/oder mehr Receiver-Anschlüsse aufrüsten. Dann wird es etwas komplexer, aber auch nicht wirklich schwierig.
     
  5. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Analog auf Digital Umrüsten Hilfe :-(

    Servus,

    tue Dir einen gefallen und verbaue kein Quad LNB, sondern ein Quattro LNB samt Multischalter z.B 5/8. Auf Dauer ist das die beste Lösung und auch problemlos erweiterbar.
     
  6. Mario24

    Mario24 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Analog auf Digital Umrüsten Hilfe :-(

    Vielen Dank erstmal für die Antworten und Hilfe. Also ein Quattro LNB und Multischalter welche müsste ich da verwenden bzw: Welche sind Emfehlenswert.Ich bin der Einzige im Haus der Digital möchte deshalb währe eine Gute Günstige Variante für mich die beste wahl.

    Würden diese Komponenten Funktionieren?

    CHESS Edition III Quattro LNB 0,1 dB
    Chess Multischalter 5/8

    Mfg
    Mario
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2008
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.269
    Ort:
    BW
    AW: Analog auf Digital Umrüsten Hilfe :-(

    Jep - die funktionieren.

    Du weißt aber, dass du vom LNB zwei weitere Kabel zum Multischalter legen musst? Denn im Moment hast du da ja nur zwei, du brauchst aber vier.

    Greets
    Zodac
     
  8. Mario24

    Mario24 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Analog auf Digital Umrüsten Hilfe :-(

    Ja habe mir ein Quad Kabel bestellt vielen dank für eure hilfe.

    Mfg
    Mario
     
  9. Mario24

    Mario24 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Analog auf Digital Umrüsten Hilfe :-(

    Hi leute ich nochmal also habe heute alles Umgebaut, und muss leider feststellen, das ich kein Gutes Bild habe. Bei manchen Sendern ist ein Wenig Schnee zusehen. Mein Bruder Hängt auch an dem Multischalter und bei ihm ist das Bild gut? Woran kann das liegen?. Habe sogar ein neues Kabel gezogen, 4 fach abgeschirmt. Es geht Direkt vom Multischalter, in meinem Receiver. Habe jedoch Folgende Komponenten verwendet

    Invacom QTH-031 Quattro LNB 0,3 dB

    Multischalter 5/8 - Spaun SMS 5802 NF

    Ist es vieleicht nur eine Ausrichtungssache bin voll Verzweifelt viel Geld losgewurden halben Tag auffem Dach gewesen und das bild sieht schlechter aus als vorher? Bitte um hilfe vielen dank!
    MFG
    Mario
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Analog auf Digital Umrüsten Hilfe :-(

    Bei Digitalreceivern gibts kein Schnee. Evtl. hast du ja einfach einen Sender erwischt der in S_cheiss Quallität sendet. Schalte mal auf ARD und ZDF.

    Wenn du noch deinen analogen Receiver nutzt must du evtl. die Frequenz leicht nachstellen.

    Kann aber auch sein das die Schüssel nicht perfekt ausgerichtet ist. Die Anzeige der Signalquallität und der Signalstärke eines Digitalreceivers gibt hier einen guten Anhaltspunkt um das grob abzuschätzen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2008

Diese Seite empfehlen