1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

analog auf digital Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von happycamper, 27. April 2005.

  1. happycamper

    happycamper Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    quadLNB-2Leitungen für analoge Hausanlage und 1Leitung für einzelnen Digitalreceiver?

    ich habe schonmal gefragt und auch gute hinweise bekommen.
    zusammenfassung: ich habe analoge Hausanlage mit twin-LNB, 8fach Multischalter im Keller und nur 2 kabel dazwischen unter putz verlegt.

    ich wollte auf digital umrüsten, wobei ich keine zusätzlichen kabel einziehen kann.

    nun habe ich mich damit abgefunden, dass dies in meinem fall weder mit stacker noch mit dieser Kathrein-Lösung geht, weil die Kabel einfach zu lang sind und ich keine lust auf monatelange experimente habe.

    Nun meine Frage:
    Kann ich den twin-LNB durch einen Quad- oder Quattro LNB ersetzen, die 2 Kabel, die zum Multischalter gehen da anschließen und mir zusätzlich noch ein Kabel von dem LNB direkt auf einen digitalen receiver ziehen? Die Anlage mit dem Multischalter soll dann nach wie vor analog bleiben.

    Vielen Dank schonmal für eure Mühe :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2005
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: analog auf digital Hilfe!

    Ja, das geht. Du benötigst in diesem Fall ein Quad-LNB. Allerdings musst du damit rechnen, dass du innerhalb der nächsten fünf Jahre deine Anlage komplett High-Low-Bandfähig ausbauen musst.
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: analog auf digital Hilfe!

    Wie wäre es mit einem UWS 78 von Kathrein ? Man nimmt einen digitalen Twin LNB, benuzt die zwei Kabel zur Zuführung bis zum Multischalter. Dort stöpselt man die 2 Kabel vom LNB kommend in den UWS 78 ein. Die aufgesplitteten 4 Leitungen an der anderen Seite des UWS 78 kann man dann in den digitaltauglichen Multischalter einspeisen.Das funktioniert bei mir zumindestens Problemlos. Es scheinen nur keine Diseqc Signale durch den UWS 78 weiter gegeben werden zu können. Das spielt bei einer festen Anlage mit nur einem LNB aber ohnehin keine Rolle.
     
  4. happycamper

    happycamper Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    12
    AW: analog auf digital Hilfe!

    danke schonmal :)

    was bringen mir diese signale?
     
  5. odd

    odd Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    201
    AW: analog auf digital Hilfe!

    die brauchst du, falls du mal noch einen sat, z.b. hotbird, anschaun willst. diseqc-signale dienen der umschltung zwischen satpositionen.
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: analog auf digital Hilfe!

    Die haben aberr nichts mit dem UWS78 zu tun, da die Funktion, die das UWS78 zur Verfügung stellt sonst im LNB enthalten ist, mit der Umsetzung 9,750/10,600GHz auf die Sat-ZF.
     

Diese Seite empfehlen