1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anadol zero 9/8 – Kompakter Sat-Verteiler im Test

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Juni 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    102.343
    Zustimmungen:
    967
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Umweltbewusstsein und steigende Strompreise sind nicht zuletzt verantwortlich dafür, dass viele Menschen sich stille Verbraucher im Haushalt genau anschauen und in vielen Fällen auch ersetzen. Multischalter bei der Sat-Verkabelung gehören zu diesen Bauteilen im Haus. Anadol hat die Lösung. Multischalter sind im Gegensatz zu Heizgeräten oder alten Plasma-TV-Geräten keine Extremverbraucher im Haushalt. Aber auch diese […]

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.406
    Zustimmungen:
    3.252
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wieviele Eingänge hat das Teil denn nun? Bis 10 sollte auch die DF-Newsredaktion zählen können...
     
    digitalguy gefällt das.
  3. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    15.415
    Zustimmungen:
    3.258
    Punkte für Erfolge:
    213
    5/8 steht auf dem Multischalter
    9/8 in der Überschrift ;)

    :D

    der oberhammer

    und

    sorry, aber das ist unglaubwürdig
     
    digitalguy gefällt das.
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.406
    Zustimmungen:
    3.252
    Punkte für Erfolge:
    213
    In der Tabelle noch einmal 9/8.
     
  5. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    15.415
    Zustimmungen:
    3.258
    Punkte für Erfolge:
    213
    Die 70% bei Sicherheit ?
    Was sollen die Auaagen ?
    Das Ding ist nicht sicher ?
    Leider steht dazu nichts im Text.
    Liegt das am fehlenden Anschluss für die Erdung ?
    Oder ist die diese nicht notwendig, da keine eigene Stromversorgung ?
     
  6. Radiowaves

    Radiowaves Gold Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    888
    Punkte für Erfolge:
    123
    Doch, Anschluss an den Potentialausgleich ist nötig. Schau mal auf das linke untere Befestigungsauge. Da ist die Klemme für den PA-Leiter eingearbeitet. Die Schraube fehlt.

    Dieser Multischalter ist einer von vielen aus einer Serie, die unter unterschiedlichsten Labels mit teils gering abweichenden Datenangaben vertrieben wird. Amazon hat die Bude voll damit. Es gibt auch Quad-LNB-taugliche Versionen, kosten bissl mehr, ziehen freilich auch mehr Strom.

    Hier ist einer der "Kollegen": Durasat | DUR-line MSRP - Multischalter Serie | online kaufen - das ist aber die Quad-Version und der terr. Eingang ist auf 790 MHz begrenzt worden. Damit wirkt er gleich als LTE-Sperre, aber DOCSIS-Anwendungen sind damit gleich ausgeschlossen.

    Hier der nächste: Ankaro | Multischalter | eMS 58 RPQ - wohl baugleich mit dem Durasat.

    Über die terr. Druchgangsdämpfung schweigen sie sich aus im Test. Das "aufgrund der nicht vorhandenen Rückkanaltauglichkeit" verstehe ich zumindest nicht spontan. Es sind 5-862 MHz angegeben im Test. Solange nicht weiter ausgebaut ist nach oben, stellt das erstmal keine Hürde dar. Könnte mir also nur noch vorstellen, dass die Schaltung da drin die brutalen Rückwegpegel nicht mag und in die Sättigung geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2020
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    663
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Einen Receivergespeisten Multischalter für mehr als 1 Orbitalposition traut sich anscheinend aber bisher nur Jultec zu ... die 9/8 aus der Überschrift sind anscheinend Fake News ...

    Auf der Anadol Seite Multischalter ist NUR NOCH dieser 5 auf 8 Multischalter gelistet ...

    Vor nicht einmal zwei(!) Wochen Anadol Gold Line 9/8 – Sat-Verteilung Deluxe - DIGITAL FERNSEHEN wurde hier der "Anadol Gold Line 9/8" Multischalter vorgestellt ... auf der Herstellerseite keine Spur mehr davon ...
    Längeren Support kann man bei solch rasanten Lifecycles nicht erwarten...
     
    digitalguy gefällt das.
  8. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    663
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Vielleicht scharfe Kanten am Blechgehäuse :cool::cool::cool:
     
  9. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    637
    Punkte für Erfolge:
    123
    ...und der:
    GIGASWITCH 9/20
     
  10. Radiowaves

    Radiowaves Gold Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    888
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die Serie hat einen angeblich receivergespeisten 9/8: Ankaro | Multischalter | eMS 98 RP - das Datenblatt liegt auf Dropbox: Dropbox - Ankaro_Multischalter_eMS_Datenblatt_2020_web.pdf - Simplify your life

    Angeblich auch nur 30 mA zusätzlich zur LNB-Versorgung (teilen sich diese 30 mA dann noch auf, wenn mehrere Receiver aktiv sind?), dafür nur Quatro-LNB-tauglich, was eh die sinnvollere Variante ist bei solchen Systemen.