1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

an alle mit einem 60iger Spiegel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von scooby, 23. Juli 2002.

  1. scooby

    scooby Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Wolfenbüttel (Niedersachsen)
    Anzeige
    Welche Satteliten Empfängt ihr über eure 60iger Spiegel!
    Hab gehört damit bekommt man nur astra stimmmt das!
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    Ich hab nen 60er auf ASTRA.
    Aber ich glaub mit nem 60er geht auch Eutelsat.

    Nur für beide braucht man nen 80er.
    :cool:
     
  3. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Mit einer 60er Schüssel bekommst du normalerweise
    Europe Star 1 45°Ost
    Eurobird 28,5°Ost
    Astra 2A und 2B 28,2°Ost
    Astra 1D 24,2°Ost
    Astra 3A 23,5°Ost
    Astra 19,2°Ost
    Hotbird 13°Ost
    Sirius 5°Ost
    Thor 1°W
    Telecom 2C 5°W
    Atlantic Bird 2/Telecom 2D 8°W
    Telstar 12 15°West
    Intelsat 901 18°W
    NSS 7 21,5°West, NSS K ab 80 cm
    Hispasat 30°West
    Intelsat 903 34,5°West
    Pas 9 58°West eventuell schon mit 60, mit 80 auf jeden Fall

    Sirius, Thor und Hispasat je nach Lage in Deutschland mit 60 cm, Hispa im Südwesten, Sirius und Thor im Norden.
     
  4. MarkusBO

    MarkusBO Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2002
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Bochum
    Hi,

    mit nem 60er Spiegel geht ziemlich viel,man hat halt nur ne schlechte Reserve für Regen.

    Empfangbar sind:

    Hotbird, Eurobird, Atlantic Bird, Thor 1 Gr. W,
    evtl. Sirius, Eutelsat W2 müsste auch gehen.

    Einfach ausprobieren winken

    Ciao

    Markus
     
  5. scooby

    scooby Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Wolfenbüttel (Niedersachsen)
    werde es mi hispasat mal versuchen wohne aber bei hannover!
    Hat denn jemand ne frequence für mich die auch geht?
    Ist der empfang besser mit ner 60er wenn ich Digital empfänger bin?
     
  6. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Hispasat in Hannover dürfte mit 60 cm wohl nicht gehen, vielleicht die Transponder auf den Hispasat 1C.

    analog: 12711 h Canal+ Espana Ton auf 6.60 allerdings auf dem schwächeren Hipasat 1B

    digital: 11931 h 27500 3/4 TSA-Paket auf Hispasat 1C

    probiere das mal mit diesen Frequenzen
     
  7. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Schön mal wieder was von Roli zu hören!!! Frage: 60´Spiegel Richtung Hispa wäre das Höchste was ich einsetzen könnte. Befinde mich auf Höhe Dresden (SüdOsten)und empfange digital, ein lohnendes Unternehmen wenn ich auf die Reserve verzichte ??? (Schüssel müsste dann ja fast im rechtem Winkel zur Astra/Eutelsat antenne stehen, oder ? gruß Rudi
     
  8. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Hallole Rudi,

    bei 60 cm habe ich starke Bedenken, genauso wie mit Scooby in Hannover. Die Transponder auf dem Hispasat 1C gehen in beiden Fällen noch eventuell, aber Hispa 1A/1B mit 60 cm fast chancenlos. Die 47 dBW-Isobare liegt südwestlich von euch. Bei mir im Saarland ist das mit 60 cm möglich.
    Ein 80er Blech geht bei dir Rudi auf keinen Fall, oder?

    Jo die Schüssel steht fast im rechten Winkel zu 13°, aber nicht ganz.
     
  9. gockel

    gockel Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Blankenberg
    Mal ne andere Frage:
    Um wie viele cm nuß ich meine Schüssel von Astra aus drehen damit ich Hotbird empfangen kann und ist das bei mir mit ner 60er Schüssel möglich?Wohne in der nähe von Rostock.
     
  10. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    cm oder Grad?
    6,2 Grad im Uhrzeigersinn...
    cm kann ich Dir nicht sagen.
     

Diese Seite empfehlen