1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amtsgericht will wegen RTL-Reihe Staatsanwaltschaft einschalten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Mai 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.305
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Freising - Der Runde Tisch des Amtsgerichts Freising bei München will wegen der RTL-Reihe "Erwachsen auf Probe" nun die Staatsanwaltschaft einschalten und Strafanzeige gegen die Eltern erstatten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tranquil

    Tranquil Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Amtsgericht will wegen RTL-Reihe Staatsanwaltschaft einschalten

    Richtig so. Ein Kind so zu Instrumentalisieren kann es nicht sein. Da kann ich aber auch die Eltern nicht verstehen die für ein paar Ocken ihr Kind freiwillig in die Obhut eines Laien geben. Als Elternteil wäre ich doch stets bestrebt nur das Beste für mein Kind zu haben. Nun weiß ich auch wieder warum ich RTL aus Programmplatz 10X habe, irgendwo hinter Bloomberg und 9Live.
     
  3. geri67

    geri67 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Amtsgericht will wegen RTL-Reihe Staatsanwaltschaft einschalten

    Genau so sehe ich das auch! RTL ist für mich weit hinter SAT@1 gerutscht.:eek:
     
  4. Seepferd

    Seepferd Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Amtsgericht will wegen RTL-Reihe Staatsanwaltschaft einschalten

    So etwas dürfte erst garnicht zu gelassen werden.Man sieht mal wieder nur das Geld.Diese Eltern sind es nicht wert,Kinder in die Welt zu setzen.So etwas dürfte nicht gesendet werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2009
  5. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Amtsgericht will wegen RTL-Reihe Staatsanwaltschaft einschalten

    Das ist mal wieder eine scheinheilige Doppelmoral.

    Wird denn auch gegen die in anderen Doku-Soaps Strafanzeige erstattet, da sie psychisch so labil sind, sich selbst nicht mehr schützen zu können, obwohl sie die 18 Jahre längst überschritten haben.

    Was ist mit den Knalltüten, die sich selbst bei Peter Zwegert blamieren, oder die Teenies, die in jeder Talkshow wollen und und und. Und die, die bei BB im Kontainer sitzen, wird gegen die auch eine Strafanzeige erstattet?
     
  6. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Amtsgericht will wegen RTL-Reihe Staatsanwaltschaft einschalten

    du hast den Unterschied klar nicht erkannt:rolleyes:
     
  7. smskai

    smskai Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Finde die Aufregung auch sehr aufgesetzt

    .. aber es ist ja Wahlkampfzeit.
    Mir kommt das ganze wie bei der katholischen Kirche vor: Bei Abtreibung furchtbar aufregen über die "Vernichtung ungeborenen Lebens", aber für das viele "geborene Leben" mit überforderten Eltern, Gewalt, Drogensucht, Elend usw. keine Lösung.

    Abgesehen davon, daß die viel geschmähte RTL Serie noch gar nicht begonnen hat, geht es ja nicht darum die "ausgeliehenen" Babies zu quälen, sondern den möglicherweise unbedarften, naiven jugendlichen Eltern, die immer öfter leichtfertig eine Schwangerschaft in kauf nehmen, vor Augen zu führen, welche Verantwortung ein Kind darstellt.

    Da doch die Super Nanny, Peter Zwegert bei Raus aus den Schulden und selbst Tine Wittler eine gute Arbeit bei Leuten leistet, die unsere Gesellschaft in ihrer aussichtlosen Situation völlig im Stich läßt -inklusive der lauten Moralapostel die sich jetzt zu Wort melden- wäre eine sachlichere Diskussion angebracht, insbesondere wenn man wirklich nur selbstlos Gutes für die Betroffenen im Schilde führt.:winken:
     
  8. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Finde die Aufregung auch sehr aufgesetzt

    Supernanny:
    Das ist eigentlich auch nur ein Präsentieren von unfähigen Eltern, die ihre Kinder sich selbst überlassen, und sich nicht mit ihnen beschäftigen.

    Peter Zwegart:
    Der macht schon einen guten Job, zumindest zeigt er den Leuten auf, dass man Geld, welches man nicht hat, auch nicht ausgeben kann.
    Auf der anderen Seite muss man sich wirklich an den Kopf langen, wie dämlich Leute sind, und sich vollkommen dem Konsum hingeben. Haben die Leute nie gelernt, mit Geld umzugehen?

    Tine Wittler:
    Na ja, die Ideen sind ja ganz nett, aber nicht immer jedermanns Geschmack. Die meisten Leute werden sich nur dort bewerben, um kostengünstig und ohne große Arbeit eine Rundumerneuerung ihrer Wohnung/Haus zu bekommen.

    Trotzdem ist diese Sendung ein No-Go.
    Statt in der Gesellschaft endlich mal vernünftige Werte wieder in den Vordergrund zu stellen, wird alles im Fernseher zur Blöße gegeben.
     
  9. wolf1965

    wolf1965 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Amtsgericht will wegen RTL-Reihe Staatsanwaltschaft einschalten

    Richtig so.
    Mit einer Ausstrahlung dieser Doku rechne ich nicht.
     
  10. Mario B

    Mario B Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Amtsgericht will wegen RTL-Reihe Staatsanwaltschaft einschalten

    Armes Deutschland, soweit sind wir schon. Sogar die Politiker und Staatsanwälte glauben alles, was im Fernsehen gesagt und gezeigt wird. :LOL:

    Ach ja, und wieso kennt ihr euch damit trotzdem so gut aus ? Mist, ertappt...

    Wir halten mal fest: Die Sender tun alles, um in die Schlagzeilen zu kommen und Einschaltquoten einzufahren. Ein paar kleine Lügen oder Übertreibungen gehören längst zur Pflicht. Und man glaubt es kaum, es funktioniert...
    Denkt mal darüber nach.
     

Diese Seite empfehlen