1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amos 7 Middle-East Beam

Dieses Thema im Forum "Extrem-DX für Fortgeschrittene" wurde erstellt von Eheimz, 6. Januar 2023.

  1. Eheimz

    Eheimz Institution Premium

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    15.862
    Zustimmungen:
    1.168
    Punkte für Erfolge:
    168
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, DM520HD, DM500HD, VU+ Duo2, VU+ Duo 4K SE, Octagon SF 108, SF 4008, SF 8008, Technisat HD8-S
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    heute ist es mal wieder möglich den Middle-Eastbeam vom Amos 7 zu empfangen.

    Laut Footprint absolut unmöglich, aber doch machbar...

    [​IMG]

    Hier der Empfang. Die anderen Transponder sind leider wegem schlechteren Fehlerschutz nicht empfangbar.
    [​IMG]
     
    digitalguy und futzi gefällt das.
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    Aktuell hier #CAS018

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Eheimz gefällt das.
  3. Eheimz

    Eheimz Institution Premium

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    15.862
    Zustimmungen:
    1.168
    Punkte für Erfolge:
    168
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, DM520HD, DM500HD, VU+ Duo2, VU+ Duo 4K SE, Octagon SF 108, SF 4008, SF 8008, Technisat HD8-S
    Diese Transponder in DVB-S2 8PSK sind hier oben im Norden unmöglich. Ist der von mir benannte Transponder in DVB-S FEC 1/2 auch mit der 110cm Antenne auf dem Dach empfangbar?
     
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    Negativ. Da geht nichts mit der Triax. Wenn viel geht, gehen hier momentan 3 TP. Das war letztens das höchste der Gefühle

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  5. MatthiasDVB

    MatthiasDVB Silber Member

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Alles von 63°Ost bis 40,5°West
    Ich hab das mit meiner CAS120 mal kurz geprüft, da zuckt absolut nichts vom Middle East Beam.
    Der CEE vom Amos 7 ist mit 17,8dB bei starker Bewölkung und etwas Regen relativ "normal".

    [​IMG] [​IMG]

    PS: Die CAS120 ist auf 7°West ausgerichtet und macht mir dem MBC2 dort sichtbar.
    Amos 4°West ist also schielend montiert
    @Isotrop Leider kann ich nicht direkt vergleichbar mithalten^^

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2023
  6. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja, der 12341H geht hier sehr ordentlich mit der Triax. Aber alles was den ME Beam betrifft, macht die Triax nicht mit. Vermutlich nicht nur, weil ein paar dB Qualität im Vergleich zur 180er fehlen würden, auch weil der starke Fransat TP auf 5°W noch mit einstrahlt (trotz anderer Polarisation). Wenn die Triax perfekt auf 4°W ausgerichtet ist, wird z.B. der 11054V vom 5°W immer noch mit bis zu 11dB (mit)empfangen

    [​IMG] [​IMG]
     
  7. Eheimz

    Eheimz Institution Premium

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    15.862
    Zustimmungen:
    1.168
    Punkte für Erfolge:
    168
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, DM520HD, DM500HD, VU+ Duo2, VU+ Duo 4K SE, Octagon SF 108, SF 4008, SF 8008, Technisat HD8-S
    Mich wundert es doch sehr, dass @MatthiasDVB keinen Empfang hat. Auch nicht sofort dem relativ dankbaren 11,061GHz.
    Wie ist dieser heute bei dir an der CAS018 @Isotrop ?
     
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    Da schaut es hier an der #CAS018 gerade so aus:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  9. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es zeigt sich gerade eben im Moment, dass es bei diesem Empfang keine Regelmässigkeiten gibt. Während 11047H aktuell mit relativ guten Werten vorhanden ist, schwächelt der 11061H fast schon ein wenig. Im Bezug auf die Werte von gestern Abend. Von 11069H gerade im Signalfinder keine Spur, nicht mal ein leichtes Zucken

    [​IMG] [​IMG]
     
  10. Eheimz

    Eheimz Institution Premium

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    15.862
    Zustimmungen:
    1.168
    Punkte für Erfolge:
    168
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, DM520HD, DM500HD, VU+ Duo2, VU+ Duo 4K SE, Octagon SF 108, SF 4008, SF 8008, Technisat HD8-S
    Bei fast 8dB juckt es mich schon an der 180er auch mal diesen zu testen. Wann ist der Transponder 11047GHz H bei dir am stärksten?