1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. August 2008.

  1. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    2.494
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    @Lechuk
    Man sollte jetzt nicht die ganze Weltwirtschaft in dieses Thema einbinden.
    Fakt ist, dass es keine freie Berichterstattung aus China geben wird, obwohl sie zugesichert war. Internetseiten sind auch gesperrt.

    Und: Mit der Perle aus der Uckermark kannst du Dich zusammensetzen. Da kommt sicher mehr heraus.
     
  2. goolie

    goolie Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"
    Da fragt man sich welche Werte verraten werden. Dem IOC,DOSB usw. sind diese Werte nicht wirklich wichtig außer wenn sie damit Geld verdienen können.Wenn sie aber stören wie in China werden sie einfach über Bord gekippt.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    Wer hat sie zugesichert?
    Wem wurde sie zugesichert?
    Was hat der Kommunismus damit zu tun?

    Ich denke nicht das es was bringt wenn ich mich mit jemanden aus dem stillen Widerstand zusammensetze, wie sagte letztens jemand, man hätte sie in der DDR unterstützen müssen, so wäre sie uns vieleicht als Kolateralschaden erspart geblieben. Du wohntest schon immer in der Gegend wo Du heute wohnst? Dann ist das wohl mehr Dein Merkel als meiner.
    Hat irgendwer irgendwem irgendwo zugesichert in den letzten Monaten das es ein offenes Internet geben wird? Hat irgendwer der offiziellen, vieleicht auch die deutsche Kanzlerin, mal den Hauch eines Versuches einer Anfrage gemacht, um zu erfahren ob das Netz geöffnet wird? Mir ist das nicht bekannt.
    Du weißt was, laß uns teilhaben.
     
  4. modus333

    modus333 Guest

    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    Gehr es denn um olympische Werte????
    Ich dachte, es geht um knallharte wirtschaftliche Interessen:eek:
     
  5. Christoph2703

    Christoph2703 Gold Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    Naja das IOC hatte schon versprochen das das Internet offen sein wird nur jetzt will man angeblich davon nix mehr wissen:

    http://news.idealo.de/news/15606-olympia-2008-ioc-tibet-krise.html
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    OK, der Gosper hat es gesagt.
    Wer sagte es ihm zu? Also muß man sich an Gosper halten. Das mit dem Außenministerium ist alles einwenig schwammig gehalten.

    Aber wie ich schon früher sagte, man wußte es zuvor, schon bei der Bewerbung hätte man die dortigen Machthaber daraufhin festnageln können.
    Die Perle hätte ja bei ihrem Antrittsbesuch sagen können:" Wir beobachten das wohlwollend und ziehen eine previligierte Partnerschaft in betracht." oder so. "Ändern sie was, dann können wir noch mal drüber reden." Das hätte Gosper sagen können. Aber nö. Das wird schon, die werden schon machen.
    Nun frag ich wieder, warum sollten sie? Wer sollte sie womit zwingen?
     
  7. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    2.494
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"


    Du hast gestern kein Fernsehen gesehen. Da ist Dir der oberpeinliche Auftritt des Herrn Rogge (IOC Chef) erspart geblieben. Noch am 10. April diesen Jahres hielt er eine große Pressekonferenz ab, in der die uneingeschränkte Nutzung des Internets (frei und unzensiert) durch die Machthaber in China zugesichert wurde. Gestern war es nur der größtmögliche Zugang.
    Die Frage, was ein akzeptabler "größtmöglicher Zugang" sei, ließ Rogge unbeantwortet.
    Und weiter Rogge : Wir sind Idealisten. Idealismus ist etwas, das mit Naivität verbunden ist.

    Die "Zeit Online" schreibt heute 03.08.08:

    Internet-Zensur, Doping und Proteste von Menschenrechtsaktivisten - die "Spiele der Harmonie" in Peking werden zur Farce. Der IOC-Präsident lässt sich davon die Laune aber nicht verderben.
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    Danke für diese Erklärung, ist schon erschreckend wie einfach es sich diese Herren machen.
     
  9. Tonvati

    Tonvati Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    Das ist wohl die größte menschliche Niederlage, die man vor der Kamera eingestehen kann; das muß weh getan haben.
     
  10. us-sportfan

    us-sportfan Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    Doping? Die Spiele haben noch gar nicht begonnen, und die Zeit sieht schon ein Dopingproblem voraus. Haben die eine so gute Glaskugel?

    Und was das Thema Zensur angeht sollte nicht vergessen werden, dass die Athleten in Peking die Erlaubnis haben zu bloggen. Erstmals überhaupt bei Olympischen Spielen. Freie Meinungsäußerung, und das in China.
     

Diese Seite empfehlen