1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon schließt gravierende Sicherheitslücken in Alexa

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. August 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    103.769
    Zustimmungen:
    1.027
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Die smarten Alexa-Lautsprecher von Amazon sind populär, weil sie aufs Wort gehorchen und von vielen als nützlich und unterhaltsam angesehen werden. Alexa konnte aber auch ein Einfallstor für Angreifer sein. Experten fanden Schwachstellen, die inzwischen geschlossen sind.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    3.385
    Zustimmungen:
    692
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die größte Sicherheitslücke ist doch Amazon selbst, belauschen und schneiden Gespräche mit!
     
    dj_ddt gefällt das.
  3. el Pocho

    el Pocho Talk-König

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    2.200
    Punkte für Erfolge:
    163
    Interessiert die Masse nicht
     
    dj_ddt gefällt das.
  4. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    1.429
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bitte mit Quelle belegen.
     
    -Loki- gefällt das.
  5. disneyfan5002

    disneyfan5002 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2018
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    1.209
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wer hat denn alles im Forum eine Alexa? Und lohnt es sich wirklich?
     
  6. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    4.205
    Zustimmungen:
    907
    Punkte für Erfolge:
    123
    Finde ich aus Aktionärssicht richtig klasse, dass gravierende Sicherheitslücken bei Alexa geschlossen wurden und es dadurch wieder positive Nachrichten zu Amazon gibt.(y)

    Leute, kauft bei Amazon, kauft Alexa.(y)
     
  7. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    3.385
    Zustimmungen:
    692
    Punkte für Erfolge:
    123
    Also wenn du die Meldungen nicht mitbekommen hast die überall die Runden machten, dass Amazon MA Gespräche belauschten Um den eigenen Dienst zu verbessern, wie aber auch bei anderen Sprachassis, bemühe bitte selbst mal die Internetsuchdienste.
     
    Pete Melman und dj_ddt gefällt das.
  8. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    3.006
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wer dergleichen nutzt, brauch sich später nicht wundern. In mein Haus kommt die Wanze nicht...
     
  9. Kabelfan2000

    Kabelfan2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2020
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich. Ein Echo 1. Generation und zwei Dots.
    Mir gefällt's.
    Z.B. Lichtsteuerung, TV An/Aus und hunderte Radiosender auf Zuruf.

    Mitschnitte seitens Amazon sind mir herzlich egal. "Staatstragendes" wird in unserer Wohnung selten besprochen und meine Kauf-/Bestellvorlieben kennen die aus der App heraus eh seit Jahren.
     
    -Loki- gefällt das.
  10. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    1.429
    Punkte für Erfolge:
    163
    Doch klar aber ich hab auch gelesen dass man diese Funktion Verbesserung und so deaktivieren kann und man kann alle Sprachbefehle einsehen und löschen. Irgendwo war das ja auch klar, Alexa lernt mit und wenn sie das aus den eigenen Befehlen macht ist es doch okay. Schlimmer. viel schlimmer wäre es wenn sie einfach so hört und alles auswertet, aber Stand bis jetzt ist dass sie nur auf 'Alexa' reagiert.
     
    -Loki- gefällt das.