1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon Prime Instant Video schließt Abkommen mit Lionsgate

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. März 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.953
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Online-Videothek Amazon Prime Instant Video baut ihr Angebot aus. Durch einen Content-Deal mit Lionsgate steht Nutzern in Zukunft unter anderem die Serie "Mad Men" zur Verfügung.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    3.256
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Amazon Prime Instant Video schließt Abkommen mit Lionsgate

    Nicht schlecht.
     
  3. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Amazon Prime Instant Video schließt Abkommen mit Lionsgate

    "Mad Men" wird bis zur Staffel 5 angeboten und nicht wie in der Meldung bis Staffel 4 (was natürlich besser ist ;) ).
    Von "Weeds - Kleine Deals unter Nachbarn" gibt es bisher nur 4 Staffeln. Aber viellicht ist hier Amazon noch nicht soweit.
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.304
    Zustimmungen:
    580
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Amazon Prime Instant Video schließt Abkommen mit Lionsgate

    Gibts dann auch neue Filme?
     
  5. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    304
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Amazon Prime Instant Video schließt Abkommen mit Lionsgate

    das stand auch unter Lovefilm schon mal zur Verfügung, die Serien und Filme kommen und gehen
     
  6. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Amazon Prime Instant Video schließt Abkommen mit Lionsgate

    Eigentlich gibt es 8, nur halt nicht in Deutsch.
    Versteh gar nicht warum die nicht beim deutschen Publikum ankommt, ich schau es gerne.
     
  7. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.257
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Amazon Prime Instant Video schließt Abkommen mit Lionsgate

    Ist doch klasse, wie das Amazon betreibt.
    Die Streaming-Qualität über Smart-TV ist top, das Filmangebot ist zwar nicht aktuell (kann man ja auch nimenandem verddenken, da Amazon ja auch DVDs und BRs verkaufen will) aber vielseitig.
     
  8. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.257
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Amazon Prime Instant Video schließt Abkommen mit Lionsgate

    Gib mal auf der Amazon-Webseite unter "Prime Filme & Serien" in der Suche "Lionsgate" ein, da kommen auch einige Filme neben den Serien. Nicht umwerfend, aber immerhin ein Anfang.
     
  9. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    3.256
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Amazon Prime Instant Video schließt Abkommen mit Lionsgate

    Ein paar aktuelle gibt es immerhin, aber die lassen sich natürlich an einer Hand abzählen.
     
  10. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.492
    Zustimmungen:
    3.048
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Amazon Prime Instant Video schließt Abkommen mit Lionsgate

    Was Ihr mit Euren "paar Aktuelle" wollt? Geht man in eine Videothek gibt es dort auch Filme älteren Datums. Sind die deswegen gleich schlecht? Oder was machen die jenigen die eine Sammlung bei sich zu Hause haben. Alles gleich in den Müll, nur weil es bereits ältere sind?

    Wenn Euch diese Dienste nicht zusagen, muss man halt solche in Anspruch nehmen, wo man die neuesten Filme, die gerade auch auf DVD/Blu-ray erschienen sind (womöglich sind die für manche auch schon wieder alt), gegen extra Gebühr anschauen kann. Aber wahrscheinlich ist man dazu viel zu geizig. Ich sag' da immer: Man will einen Ferrari haben, nur einen Polo zahlen oder lieber gar nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2014

Diese Seite empfehlen