1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon Prime DE - Lineares TV - Eigene Sender/Channels

Dieses Thema im Forum "Prime Video (Amazon)" wurde erstellt von KLX, 23. Mai 2017.

  1. tomsrot

    tomsrot Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Liegt ja nur an der Dummheit der Kunden.
     
  2. BerlinHBK

    BerlinHBK Institution

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    15.035
    Zustimmungen:
    9.030
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Apple TV 4K (32 GB)/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    paulinchen und Redheat21 gefällt das.
  3. samlux

    samlux Board Ikone

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    1.938
    Punkte für Erfolge:
    163
    was verständlich ist. Das Angebot ist ja auch eher mau. Ausser Starzplay und Sony Channel sehe ich auch keinen, der mich nur annähernd interessieren oder begeistern könnte. Das liegt auch an der Rechtesituation für Filme und Serien in Deutschland. Vieles hat Sky exklusiv (Showtime und HBO), genau wie Spielfilmrechte (die sind sogar auf mehrere Anbieter gesplittet). In den USA bietet Amazon (ähnlich wie Apple TV+) natürlich interessantere Channels an, da dort die Channels ihre Serien selbst anbieten (grösstenteils) und bei Studios Filmverträge abschliessen. Bestes Beispiel ist *Outlander*. Läuft in Deutschland bei RTL Passion in Erstausstrahlung, anschliessend bei Vox (Free TV) und die Streamingrechte für Deutschland hat Netflix. In den USA läuft die Starzplay Produktion auch beim hauseigenen Channel.
     
  4. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    20.657
    Zustimmungen:
    7.736
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nur weil man entsprechend andere Interessen/Geschmäcker hat, muss man nicht wieder grundlegend alles schlecht machen und verteufeln.

    Ist wie mit den März-Highlights. Da passt einen auch wieder nichts. Würde Prime Filme zeigen die es noch gar nicht, bin ich mir sicher das würde es auch einigen wieder nicht passen.

    Und ist Showtime und HBO alles? Ist wie, wenn ständig so getan wird als wäre Sky alles auf der Welt und so viel besser als andere.
     
  5. samlux

    samlux Board Ikone

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    1.938
    Punkte für Erfolge:
    163

    nein HBO und Showtime sind (in der Tat) nicht alles, aber es sind neben Disney, ABC und CBS (und eventuell noch NBC/Universal) die grössten Channel Anbieter, die neue Ware und alten Content anbieten könnten, dieser Content ist aber in Deutschland bereits grösstenteils vergeben. Deswegen wird es diese Channels auch in Deutschland nicht geben. Wenn du ehrlich bist, ist das Angebot der deutschen Amazon Channels doch mehrheitlich sehr alter Wein in neuen Schläuchen. Oder nenn du mir einen Channel, der in Deutschland morgen starten könnte und nur eigenen Content sowie aktuelle Filme zeigen könnte: Starzplay hat ja vor ein paar Monaten bekannt gegeben, dass sie keine Rechte mehr an Drittanbieter verkaufen. Hulu wird das wohl (wenn sie in Europa starten, demnächst auch nicht mehr machen)...
     
  6. disneyfan5002

    disneyfan5002 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2018
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    896
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was heißt kostenlos, für ARD und ZDF müssen wir alle Zwangsgebühren bezahlen.
     
    Blue7 gefällt das.
  7. AlBarto

    AlBarto Talk-König Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.106
    Zustimmungen:
    3.213
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY WH-1000mx2 und IphomeXR 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV: Denon x4200
    Diese Diskussion hat hier nichts zu suchen.
     
    Redheat21 gefällt das.
  8. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    20.657
    Zustimmungen:
    7.736
    Punkte für Erfolge:
    273
    *Gähn*

    Immer wieder diese Leute die sich ihr Halb- oder Nichtwissen sonst woher beschafft haben und dann lieber auf so Populisten, geistige Brandstifter oder andere Spinner hören und denen wie Zombies folgen.
     
    drgonzo3 und Redheat21 gefällt das.
  9. Redheat21

    Redheat21 Talk-König

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.948
    Zustimmungen:
    13.567
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Phillips TV mit eingebauter Soundbar
    BD Player: Samsung BD F7500
    Apple TV 4
    Starzplay gibt es wieder vergünstigt für 0,99 Cent im Monat.
     
  10. Sky oldie

    Sky oldie Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2015
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    53
    Warum wieder?? Immer noch!!
     
    BerlinHBK und paulinchen gefällt das.