1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon Music Unlimited gestartet.

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Coloco, 14. November 2016.

  1. AlBarto

    AlBarto Moderator Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    2.233
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY WH-1000mx2 und IphomeXR 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV: Denon x4200
    Anzeige
    Ähm Watt? Was ist das? Ein Gericht? :D Sorry, aber in meinem ganzen Leben noch nicht gehört. Es ist jetzt nicht so, dass ich der Kenner wäre, aber die ersten zwei sagen mir gar nichts, die dritte "Band/Sänger" schon mal was gehört.

    Ansonsten sind 40 Mio. vollkommen ok. Ich habe aber das Gefühl, dass die 40 Mio. nur zustande kommen, weil man auch alle Remixe und Lieder bei bestimmten Alben doppelt und dreifach zählt.

    @Redheat21
    Vorschläge sind super. So habe ich schon Musik entdeckt, die ich sonst nie gefunden hätte. Wieso herumsuchen, wenn man einen ähnlichen Geschmack "vorserviert" bekommt? ;)
     
  2. Coolman

    Coolman TV-Liebhaber Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    1.050
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wer nutzt von euch Amazon Music Prime? Ich nutze seit heute Amazon Music Prime-App. Das Problem ist allerdings, ich kann im Auto über Auto Android keine Musik über Playlist abspielen, obwohl ich einige Songs heruntergeladen habe, weil es mir nur leere Playlist angezeigt wird.

    Bei Spotify geht es einwandfrei.

    Hat einer von euch Tipp oder Ideen, was man da machen könnte?

    Danke!
     
  3. Psychodad110

    Psychodad110 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    Komisch. Bei uns läuft im Auto alles super. Sowohl via Stream als auch aus den heruntergelandenen Songs. Allerdings haben wir auch Music Unlimited Family. Vielleicht differenziert Amazon da auch.
     
  4. Satt18

    Satt18 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    442
    Punkte für Erfolge:
    73
  5. Coolman

    Coolman TV-Liebhaber Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    1.050
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wie machst du es mit den heruntergeladenen Songs? Steht alles in der Playlists? Wenn man auf dem Handy in der App ganz unten auf „zuletzt“ und dann oben auf „heruntergeladen“ anklickt, steht es dort „noch keine Musik hinzugefügt“. Ist es normal oder mache ich etwas falsch?
     
  6. Psychodad110

    Psychodad110 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    "Meine Musik" unten auswählen

    dann oben von "Online-Musik" auf "Offline-Musik" wechseln.

    Dann müssten alles verfügbar sein, was runtergeladen ist und sortierbar nach Playlist, Künstler, Alben, pp. so wie man es kennt.

    Wenn da nichts erscheint, dann zurück auf "Online-Musik" und bei den entsprechenden Songs, Alben, Playlists usw. auf die drei Punkte und dann auf herunterladen.
     
  7. Coolman

    Coolman TV-Liebhaber Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    1.050
    Punkte für Erfolge:
    163
    Danke,

    ich habe die Songs bei „Online-Musik“ heruntergeladen, diese zu Wiedergabeliste hinzugefügt und dann den Reiter auf „Offline-Musik“ umgeschaltet. Dort sind die heruntergeladenen Songs dann zu sehen.

    Werde es in meinem Auto ausprobieren, wenn ich nachher unterwegs sein werde. Ich werde es berichten.
     
  8. Coolman

    Coolman TV-Liebhaber Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    1.050
    Punkte für Erfolge:
    163
    Keine Chance, alles was ich heruntergeladen hatte, wird es auf dem Radiodisplay selbst bei „Offline-Musik“ keine Playlists angezeigt, obwohl ich alles zu Wiedergabeliste zugefügt hatte.

    Bei Spotify und Deezer, den ich vor einiger Zeit getestet hatte, geht alles. Da hatte ich absolut keine Probleme gehabt.

    Nur bei Amazon Prime Music haut es einfach nicht hin. Alles durchgetestet, aber es wird keine einzige Playlisten bei „Offline-Music“ angezeigt. Ich verstehe es nicht. Selbst der Software ist auf dem neusten Stand.
     
  9. Psychodad110

    Psychodad110 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dann muss ich leider passen. Frag einfach mal bei Amazon, bzw. schau in deren Foren.

    Ich weiß nicht weiter, bei uns läuft alles.
     

Diese Seite empfehlen