1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon: Loriot-Klassiker unter 10 Euro

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Online-Händler Amazon lockt derzeit mit kleinen Preisen für die Loriot-Klassiker "Pappa ante Portas" und "Ödipussi". Beide sind derzeit für unter 10 Euro zu haben. Auch die Kino-Erfolge "Inception" und "Sherlock Holmes" gibt es derzeit zum Schnäppchenpreis.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Amazon: Loriot-Klassiker unter 10 Euro

    oder man nimmt zum preis eines rohlings selber eine dvd auf:

    Loriots Ödipussi

    Spielfilm Deutschland 1987

    NDR Fernsehen
    Sonntag, 25.12.11
    20:15 - 21:40 (85 Min.)


    Pappa ante Portas

    Spielfilm Deutschland 1991 - Thementag: Schluss mit lustig

    3sat
    Samstag, 31.12.11
    02:20 - 03:45 (85 Min.)

    kosten...20 cent/film
     
  3. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Amazon: Loriot-Klassiker unter 10 Euro

    genau so sehe ich das auch - gerade bei solchen dingen ist es auch kein argument dass die bildqualität etc. besser wäre beim kauf auf dvd. die paar dvd's die ich in den letzten jahren gekauft habe, die kann ich auf einer hand abzählen. kann auch gut und gerne 2 jahre warten bis filme dann im fernsehen laufen (ard/zdf, orf, srf) zeigen das dann auch ohne werbung. ansonsten nehm ich das ganze auf externer festplatte auf und dann wirds auf einer anderen archiviert, die an einem media player hängt. von dort gibts zugriff auf allen tv's.
     
  4. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Amazon: Loriot-Klassiker unter 10 Euro

    Na das geht doch nicht, seit HD+ wissen wir doch das in diesem Land niemand aufnehmen will.

    Sehr viele Zuschauer würden sich wahrscheinlich dann auch noch in die Hose machen weil die Werbung fehlt.
     
  5. Arakone

    Arakone Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Amazon: Loriot-Klassiker unter 10 Euro

    Es ist keine Anzeige und kein Advertorial. Und die Kennzeichnung, dass es eine Amazon-Aktion ist, reicht entsprechend aus.

    Auch in Tageszeitungen gibt es so etwas, das "Service" genannt wird. In dem ebenfalls Hinweis auf Veranstaltungen, etc. stehen. Werbung sehen alle die, die keine Ad-Blocker aktiviert haben am Rand und die Google-Werbung im Text.

    Niemand muss diese Meldungen lesen, geschweige denn etwas bei Amazon kaufen, aber vielleicht findet ja jemand etwas interessantes, was ihm zu sagt. Nennt sich im Übrigen auch "Service".
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Amazon: Loriot-Klassiker unter 10 Euro

    Am Todestag von Loriot lief "Pappa Ante Portas" ja in der ARD. Ich hatte das damals in HD aufgenommen, aber die Bildqualität war bestenfalls SD, falls überhaupt. Weiß jemand wie das bei den Blurays aussieht? Lohnen sich die Filme überhaupt in Bluray Qualität? (Also bezogen auf das Bild, nicht bezogen auf die kratzfeste Beschichtung der Bluray, ich weiß dass Blurays mechanisch stabiler sind als DVDs.)
    Ich hatte jedenfalls bei dem Film in der ARD den Eindruck, dass die Aufnahme viel mehr als SD Qualität gar nicht hergibt...
     

Diese Seite empfehlen