1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon Fire TV Stick 4K Max im Test: Für wen lohnt sich die Anschaffung?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Oktober 2021.

  1. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    3.914
    Zustimmungen:
    2.846
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Hat der neue Stick eine andere Oberfläche?
     
    Kabelfan2000 gefällt das.
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    137.058
    Zustimmungen:
    19.657
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Hast Du wirklich Lautsprecher an der Decke?
     
  3. Spiritman

    Spiritman Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    73
    ja soweit ich weiß, fire OS V7, statt V6
     
  4. grunz

    grunz Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    4.360
    Zustimmungen:
    2.427
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hab doch schon an jeden Tv hier am Land eine ATV und einen Fire TV 4k Stick ;)

    ATV ist für alles super außer für den ESPN Player. Da liebe ich den Fire TV 4k Stick zwecks Silk Browser. :D

    Hätte die ATV noch einen Browser wäre das Problem behoben. Auf der anderen Seite bekommst aber mit dem Fire TV 4k (max) eine der Top 3 Streaming Boxen für 30 Euro wenn mal wieder Black Friday ist. Eine gute Backup Alternative.

    Die Shield wollen wir ja nicht vergessen ;)

    Will nur gerne den 4k max mal testen im Vergleich zu 4k und Cube. An die ATV kommen die drei schon wegen der vollgestopften Oberfläche und fehlenden Multiview nicht ran.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2021
    samlux gefällt das.
  5. zypepse

    zypepse Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    6.690
    Zustimmungen:
    3.617
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das lässt man sich aber sehr gut bezahlen.
    Was ist da die aktuelle Version?
     
  6. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    3.914
    Zustimmungen:
    2.846
    Punkte für Erfolge:
    213
    Die Oberfläche bleibt aber die selbe, oder sollte man Menü sagen?
     
  7. Netprix

    Netprix Platin Member

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    2.520
    Punkte für Erfolge:
    213
    Den neuen Amazon Fire TV Stick 4K Max brauche ich jetzt auch nicht unbedingt, da mir die Vorteile gegenüber meinem normalen Fire TV 4K Stick zu gering sind.
    Eigentlich sind auf meinem 75" Samsung QLED Q90T ebenfalls alle wichtigen Streaming Apps vorhanden.

    Ich streame Serien und Filme aber bevorzugt über den 4K Stick, weil dann der Sound meiner Soundbar intensiver und effektreicher klingt (mehr Bass, lauter etc.) als über die TV Apps.
     
  8. grunz

    grunz Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    4.360
    Zustimmungen:
    2.427
    Punkte für Erfolge:
    163

    Probiere den Sound mal via ATV 4K :) Ist meiner Meinung nach noch ein wenig besser als via Cube/Fire TV 4k. Ist aber meine subjektive Meinung. Messen kann ich es nicht was ich hier höre. Wenn sie über das Internet orderst kannst sie ja wieder zurückgeben wenn nicht zufrieden. :)
     
    Netprix gefällt das.
  9. grunz

    grunz Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    4.360
    Zustimmungen:
    2.427
    Punkte für Erfolge:
    163
    IOS 15

    Weiterer Vorteil des Fire TV 4k wäre HDR10+

    Kann die ATV 4k nicht. Wobei 90% der UHD Titel im Itunes Store und wohl ca 99% der UHD Titel bei Disney plus in Dolby Vision sind.
     
    zypepse gefällt das.
  10. ASC06

    ASC06 Guest

    Unterschied ist kaum zu sehen zwischen HDR und HDR+ Bei der AppleTV sieht man das dann im statischen HDR.
     
    grunz gefällt das.