1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon Echo/Dot Technik

Dieses Thema im Forum "Smart Home - alles für das vernetzte Zu Hause" wurde erstellt von doing100, 23. Januar 2017.

  1. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Ja, ich bekomme dann die Erklärung, dass ein Anruf kommt.
    Es kann aber nichts kommen, da ich die Funktion nicht aktiviert habe, auch keine Kontaktakte freigegeben habe.
    Auch habe ich befohlen dieses auszuschalten, Antwort, es kann kein Gerät mit grünem Licht gefunden werden.

    Es hat gestern den ganzen Tag geblinkt.
    Heute morgen noch um 0:30.
    Eben aufgestanden, blinken ist aus.

    Nun vermute ich, dass Ding ist so programmiert, seinen Besitzer zu „nötigen“, die Kontakte frei zu geben und die Anruffunktionen zu aktivieren!
     
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    20.451
    Zustimmungen:
    7.043
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Das sage einfach: "Alexa Anruf annehmen" und dann wird Jeff Bezos schon sagen was er will.
     
    AlBarto und emtewe gefällt das.
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.891
    Zustimmungen:
    8.045
    Punkte für Erfolge:
    273
    Vielleicht hast du dich selber angerufen? Heb doch einfach mal ab und lass dich überraschen wer dran ist. Wenn Alexa glaubt das grüne Licht stünde für einen Anruf, dann wirst du es wahrscheinlich am einfachsten los, indem du einfach den Hörer abhebst. Beim nächsten grünen Licht sagst du einfach "Alexa, Anruf annehmen!"
    Wir sind hier alle auf deinen Bericht gespannt...:)
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.891
    Zustimmungen:
    8.045
    Punkte für Erfolge:
    273
    Übrigens, das wurde hier noch nicht erwähnt, den Echo Dot 3 gibt es zur Zeit zum Hammerpreis von 19,99.
    Der Klang ist für das kleine Gerät verblüffend, wer also noch ein Zimmer ohne Lausch-sprecher hat sollte jetzt zuschlagen!
     
    Netprix gefällt das.
  5. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich würde sagen, der Klang ist vergleichbar mit einem JBL Go.
    Ich habe den für 20,- im Media Alzey gekauft, 20€ macht den Klang jetzt nicht besser, aber was das Ding kann ist toll.
    Das Preisleistungsverhältnis ist bei 20€ überragend.

    Die Anrufannahme hatte ich gestern schon versucht, ohne Ergebnis.
     
  6. Netprix

    Netprix Gold Member

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    728
    Punkte für Erfolge:
    123
    Im Schlafzimmer könnte ich noch einen Echo gebrauchen.
    Für 19,99 habe ich zugeschlagen. Das ist ein echtes Schnäppchen. :)Für meinen ersten Echo habe ich vor 2,5 Jahren noch 179€ bezahlt.
    3 große Echos besitze ich schon (im Wohnzimmer, Küche u. Arbeitszimmer).
     
  7. Mirschie

    Mirschie Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    You tube App kann für fire stick 4 k, und für fire stick 2 gen jetzt wieder über orginal App gesehen werden
     
  8. Mark100

    Mark100 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    2.025
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wir haben uns 2 Echo's gekauft - und auch eingerichtet - und soweit funktionieren sie auch. Allerdings verliert die App am Handy immer die Verbindung. Die App meint dann, dass die Geräte "offline" sind. Wenn ich ich in den App Einstellungen "Dateien löschen" mache und mich dann wieder in der App neu anmelde, funktioniert es wieder kurzzeitig. Wenn ich am PC unter alexa.amazon.de schaue, dann passt alles und die beiden Echo Dods sind immer "online". Ich hab natürlich auch die App schon deinstalliert und neu installiert, aber immer nach einer Zeit (oft auch nach einer viertel, halben Stunde) wieder das selbe. Dann sind die Geräte auch über die App nicht erreichbar. Hat jemand einen Tipp - weil es ja doch ganz praktisch ist, dass man die Echos auch übers Handy ansteuern kann (v. a. bei Musik die man durch die Spracheingabe nicht findet).
     

Diese Seite empfehlen