1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Am PC aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Radioman2000, 9. September 2009.

  1. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo.

    Ich besitze eine Pinnacle-Karte der Reihe Dazzl (für mich reicht die Qualität). Doch das beigelieferte Programm entspricht nicht meinen Ansprüchen.

    Ich würde gerne Filme und Serien auf dem PC aufnehmen (über diese Karte). Das sollte in einem ordentlichen Format (z.B. AVI) stattfinden. Dann würde ich gerne Werbung rausschneiden können sowie den Anfang und das Ende schneiden.

    Hat vielleicht jemand eine Ahnung welches Programm (es darf auch gerne was kosten) dafür geeignet ist?

    Im großen und ganzen sollte der zeitliche Aufwand nicht allzu groß sein.

    Danke!
     
  2. BitHead

    BitHead Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  3. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Am PC aufnehmen

    OK, wie empfängst du TV? Am besten ist digtal Empfang mit einer digitalen TV Karte. Damit zeichnest du denn die orginalen MPEG2 Videos vom Sender auf. Diese kannst du dann schneiden und z.B. nach DiVX Konvertieren.

    Allerdings braucht sowas immer zeitlichen Aufwand (wenns anständige Schnitte werden sollen und später der Ton auch nicht weglaufen soll).
    Nimmst du nen PVR (Digitalreceiver mit Festplatte, am besten einen mit externer HDD) und speicherst auf HDDs (billig und viel Speicherplatz) hast du da keine Arbeit mit.

    cu
    usul
     
  5. siebeneichen

    siebeneichen Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26

Diese Seite empfehlen