1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

am 28.2 Tennis Live ATP-Turnier auf Eurosport1

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Dr Feeds, 12. Februar 2006.

  1. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Anzeige
    Hallo Leute


    am 28.2 Tennis Live ATO-Turnier in Dubai auf Eurosport 1

    um 11.00
     
  2. TK1979

    TK1979 Institution

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17.597
    Ort:
    Rendsburg
    AW: am 28.2 Tennis Live ATP-Turnier auf Eurosport1

    Eurosport 2 zeigt noch mehr aus Dubai. U.a. auch das Finale am Samstag ab 17 Uhr live....
     
  3. Sport

    Sport Gold Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    1.283
    AW: am 28.2 Tennis Live ATP-Turnier auf Eurosport1

    Weis jemand ob das Masters am Rothenbaum im FreeTV läuft?
    Auf der offiziellen Homepage sind noch keine Angaben verfügbar.
    Aber im Hamburger Abendblatt stand, dass die Verhandlungen mit dem DSF weit Fortgeschritten seien. Auf der Seite des DSF sind aber ebenfalls nur Angaben zu Davis Cup, Halle und Wimbledon zu finden.
    Ich fänd es ja besser wenn es auf Eurosport kommen würde.
    Aber lieber DSF als gar nicht.:rolleyes:
    Auch der Weissenhof soll leider nur auf Premiere zu sehen sein.

    Weiß jemand ob Eurosport dieses Jahr den Masters Cup wieder sendet und ob die M.Series irgendwo zu ist. Das war ja letztes Jahr alles eine Katastrophe.:wüt:!
     
  4. TK1979

    TK1979 Institution

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17.597
    Ort:
    Rendsburg
    AW: am 28.2 Tennis Live ATP-Turnier auf Eurosport1

    Zwischen dem DSF und den Verantwortlichen vom Rothenbaum laufen ja laut Abenblatt noch Verhandlungen. Mehr weiss ich darüber auch nicht.

    Der Tennis Masters Cup wird wohl wieder nur, wie auch letztes Jahr, in Verbindung mit der Masters Series vermarktet. Ob es da dieses Jahr wieder einen Sender geben wird, der übertragen wird, sehr fraglich. Premiere hat wohl kein Interesse. Mir wäre Eurosport mit seinen beiden Sendern am Liebsten. DSF hat definitiv kein Interesse.

    Wenn die Series bei Eurosport nicht gezeigt wird, dann bleiben 6 Herren-Turniere 2006 auf Eurosport 1: Doha(war schon), Dubai, Queens, Rosmalen, Lyon und Basel. ES 2 hat ja auch schon Zagreb gezeigt. San Jose wird gezeigt. Memphis, Las Vegas werden nicht gezeigt. Das ehemalige Scottsdale-Turnier ist damit nicht mehr bei uns zu sehen. Noch letztes Jahr wurde das Finale live bei ES 1 gezeigt.

    Möglicherweise zeigt man auch etwas von der Sandsaison exklusiv auf ES 2(z.B. Barcelona, Estoril). Die besten Sandturniere gehören ja zur Masters Series. Wie es mit weiteren Turnier-Übertragungen bei E 2 aussieht, keine Ahnung..
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2006
  5. sportmann 3344

    sportmann 3344 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    1.760
    AW: am 28.2 Tennis Live ATP-Turnier auf Eurosport1

    Eurosport zeigt auf jeden fall mehr als 6 Herrenturniere .

    Da ist zum Beispiel noch Barcelona , Wien Outdoor , Wien Indoor , im Herbst 2- 4 Ami Turniere, ST Hogenbosch , Prag , eventuell München , Gstadt, Palermo, ST Petersburg , Moskau
     
  6. TK1979

    TK1979 Institution

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17.597
    Ort:
    Rendsburg
    AW: am 28.2 Tennis Live ATP-Turnier auf Eurosport1

    Eurosport zeigt Barcelona seit Jahren nicht mehr(vielleicht ES 2). Gstaad, Moskau und Sankt Petersburg waren mal bei Eurosport 1. Wie gesagt kann sein, das Eurosport 2 etwas davon zeigt. Palermo lief 1 Jahr bei Eurosport. Wien wurde in den letzten Jahren immer weniger.

    ST Hogenbosch ist Rosmalen. Prag definitiv nicht. Kam Mitte der 90' er Jahre mal bei ES. München lief einmal am Abend bei ES. Ich weiss da keine Infos. Normal auf BR.

    Das mit 6 ATP-Events bei ES 1 ist nicht meiner Erfindung:Hier

    www.eurosport-tv.com

    unter PROG. LICENSING/Catalogue/Tennis

    Warum man da nicht Wien angibt, keine Ahnung...

    Es gibt übrigens kein Outdoor-Turnier in Wien
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2006
  7. TK1979

    TK1979 Institution

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17.597
    Ort:
    Rendsburg
    AW: am 28.2 Tennis Live ATP-Turnier auf Eurosport1

    So, das hat Eurosport(1) letztes Jahr von der ATP-Tour gezeigt

    Doha, Dubai, Finale aus Scottsdale live(entfällt 2006), Queens, S'togenbosch, Finale aus New Haven als Aufzeichnung. Wien, Basel und Lyon. Definitiv kein Gstaad, Kitzbühel, München, Prag, Barcelona.

    Vor den US Open keine Übertragung(nur Damen-Turniere). Sydney(vor Melbourne) wurde auch nicht mehr gezigt(nur Damen). St.Petersburg wurde zwar angekündigt, entfiel aber am Ende doch. Moskau auch nur bei den Damen. Was ich nicht mehr sagen kann, ob letztes Jahr von San Jose was lief(bei ES 1)(dieses Jahr auf ES 2).Auch von Memphis wurde 2005 nichts gezeigt.
     
  8. sportmann 3344

    sportmann 3344 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    1.760
    AW: am 28.2 Tennis Live ATP-Turnier auf Eurosport1

    Gut ich habe es mit Kitzbühl verwechselt. Kommt Barcelona wirklich nicht mehr auf ES . War mir letrztes Jahr garnicht aufgefallen. Wen man das betrachtet wie ihr es hier erwähnt ist es schwach was Eurosport auf ATP Niveau bietet. Wen man die 6 Turniere nimmt die ESP überträgt , Das Turnier aus München auf BR , Der Merrcedes Cup aus Stuttgart auf Premiere , Hamburg im DSF und Halle im DSF und ZDF. Dan kommt man in Deutschland auf 10 ATP Turniere. Nimmt man die Mannschafts WM aus Düsseldorf auf WDR und DSF dazu sind es 11 Turniere.

    Nebenbei bemerkt hat ESP das letzte mal 2001 aus Prag übertragen ( LIVE)
    Genau wie kitz das auch zuletzt 2001 LIVE auf Eurosport übertragen. Aber Normallerweise müsste doch Eurosport die rechte für die kommplete ATP Tour haben. Warum senden ssie so Wenig?
     
  9. TK1979

    TK1979 Institution

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17.597
    Ort:
    Rendsburg
    AW: am 28.2 Tennis Live ATP-Turnier auf Eurosport1

    Mit Barcelona bin ich mir ziemlich sicher. Kann aber sein, dass auf ES 2 was kam. Das habe ich damals aber noch nicht beachtet.

    Eurosport hat wohl das Recht Turniere der 'International Series' und der 'International Series Gold' zu zeigen. Warum man relativ wenig davon zeigt...hmmm schlechte Quoten oder man sagt sich Damen-Turniere gehen vor. Und vielleicht noch ein Grund: Es ist halt Eurosport und sendet nicht nur Tennis.

    Kitzbühel und Gstaad sind zwei Turniere, die man lange als Standard bei Eurosport sehen konnte, wie auch Barcelona. Auch Estoril. Alles nicht mehr dabei. Vor den French Open hat man im letzten Jahr kein Herren Sand-Turnier gezeigt.

    Ich könnte mir aber vorstellen, wie schon gesagt, dass ES 2 etwas von Barcelona und Estoril zeigen könnte. Allerdings muss man bedenken, jetzt der Frühling jetzt starten bald wieder Moto GP und auch die Radsportsaison, die wieder ebenfalls ausführlich gezeigt werden, da könnte es Tennis schwer haben, speziell Herren-Tennis.

    Dass mit Queens und S-togenbosch gleich zwei Vorbereitungsturniere auf Wimbledon gezeigt werden, mag den einen oder anderen irretieren, weil man ja(Eurosport) Wimbledon nicht zeigt. Aber Rasentennis bringt wohl bessere Quoten.

    Aber die ATP schafft es in Deutschland einfach nicht, seine Produkte so zu verkaufen, wie noch Mitte de 90'er. Damals war fast jede Woche Herren-Tennis im TV zu sehen. Und Damen-Tennis war kaum zu sehen. Heute ist es umgekehrt.
     
  10. sportmann 3344

    sportmann 3344 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    1.760
    AW: am 28.2 Tennis Live ATP-Turnier auf Eurosport1

    Richtig ganz klar. Wenn man bedenkt das die öffentlich rechtlichen sender nur noch 3 Turniere auf deutschen boden übertragen ist das schon schwach
    ( nicht das ich es mir auf ARD und ZDF anschauen würde) . Deine aussage ist absolut richtig . ATP Tennis ist in Deutschland stark oder um es besser zu sagen sehr stark zurückgegangen. Wen nman das teater mit den Masters in Hamburg vom vorrigen Jahr sieht . Als der NDR nicht übertragen wollte und Quasi Premiere und XXP um einen übertragung angefleht wurden. Das hätte es zu beckers Zeiten nicht gegeben. Schon alleine die Tatsache das dieses Jahr wieder keinen Masters Series im TV kommt sagt schon alles. Damals als Becker noch Spielte zeigte SAT 1 an jeden Tag 6 bis 8 Stunden TMS.
    Durch die schlechten einschalt und zuschauer Quoten in den Stadien wurden ja auch schon das WTA Turnier in Leipzig und das Masters Seriers Turnier aus Stuttgart abgegeben. Das Turnier von Stuttgart ging nach Madrid. Wohin Leipzig ging weis ich nicht. Berlin stand ja auch auf der kippe . Aber das Turnier haben ja jetzt die scheichs der Emirate gekauft. Dadurch ist es gesichert. Ich hatte ja noch hoffnung das wen deutschland im Davis Cup gewonnwn hätte , wir hätten die Masters Series wieder auf Premiere sehen können. Dan hätte vieleicht Premiere erkant das Haas und Kiefer gute spieler sind. Kiefer hat voriges Jahr 5 oder 6 mal in einm Finale gestanden. Leider hat er keins gewonnen . Aber Tommy Haas hat dieses Jahr schon gewonnen.
    Das deutsche HerrenTennis ist bei weitem nicht so schlecht wie es immer hingestelt wird. Beim Damen Tennis ist Anna Lena Grönfelder im kommen. Es sieht eigentlich garnicht so schlecht aus. Man muss den Sportlern nur zeit geben und sie durch die Medien nicht immer unter druck setzen. Den das selbe würde mit Rainer schütler gemacht. Nach seinen Austrlien Open erfolg
    ran er immer ins Sportstudio oder in die Sportschau usw. Aber das hat ihn nicht gut getan. Den jetzt ist er nur noch ein graues licht. Was ich Persönlich sehr schade finde. Wenn alle stricke Reisen geben wie Rogger Federrer und Martina Hingis einen deutschen Pass.
     

Diese Seite empfehlen