1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Altes LNB für digitalen Empfang?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von d.Toasn, 24. Januar 2007.

  1. d.Toasn

    d.Toasn Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Zum Anfang des Jahres möchte ich mich dann doch endlich mal mit digitalem Fernsehempfang ausstatten. Ende 2002 habe ich ein neues LNB montiert bekommen. Das alte war nach einem Sturmschaden kaputt. Da es auf dem Dach recht schwer zugängig ist, kann ich auch nicht draufschauen, was es ist. Die Rechnung sagt nur "Twin D/A". Zur Zeit schaue ich noch analoges Astra-Programm damit.
    Der Zusatz D/A auf der Rechnung hat in mir nun die Hoffnung keimen lassen, daß ich nur die Receiver tauschen muß und mit dem alten LNB digitales Fernsehen empfangen kann.
    Liege ich als Laie nun vollkommen daneben? Was glaubt Ihr?

    Vielen Dank für die Antworten!

    der Thorsten.
     
  2. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Altes LNB für digitalen Empfang?

    Vom Alter des LNB her gesehen, ist es sehr wahrscheinlich, dass es auch das High-Band (digitale deutsche Programme) empfangen kann.
    Um es 100%ig sagen zu können, würde ich einen Digitalreceiver leihen / kaufen (und zur Not wieder zurückgeben)
     

Diese Seite empfehlen