1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alternativen zu Technisat Digit ISIO S2?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von AndreasM, 21. Februar 2016.

  1. AndreasM

    AndreasM Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Forumsgemeinde,

    es soll mal wieder ein neuer Sat-Receiver her.

    Mein Edision Argus VIP2 hat nach knapp 6 Jahren ausgedient. So richtig zufrieden war ich mit dem leider nie. Größte Kritikpunkte:

    • umständliche Bedienung

    • häufige Fehler bei der Aufnahme auf USB-Festplatte

    • kein automatisches EPG-Update
    Da ich vor gefühlten Jahrzehnten mal einen Technisat-Receiver hatte, mit dem ich damals sehr zufrieden war, bin ich bei meinen Recherchen zuerst über den Technisat DIGIT ISIO S2 gestolpert.

    Mit neuer Fritz!Box 7490 will ich mir nun einen NAS einrichten, um alle Sendungen direkt auf Netzwerkfestplatte aufzuzeichnen und von allen Geräten im Heimnetzwerk darauf zugreifen zu können.

    Jetzt scheint die DIGIT ISIO S2 aber an genau dieser Stelle Schwächen zu haben und nicht zuverlässig zu funktionieren, zumindest laut einiger amazon-Bewertungen.

    Welche Alternativen sollte ich mir neben Technisat noch anschauen? Wichtig sind mir vor allem:

    • Stabilität und Zuverlässigkeit, vor allem bei Aufzeichnen auf NAS und USB

    • einfache Bedienung, intuitives Bedienkonzept

    • ansonsten “Standard”-Funktionalität wie Twin-Tuner, HD, Sky-fähig bzw. mittels CI-Modul nachrüstbar
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.191
    Zustimmungen:
    3.863
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Eine Dreambox 7080HD wäre eine Möglichkeit.Da baust du eine 6TB HDD ein und sparst dir die NAS. Wobei die Nutzung von Sky dank Pairing restriktiv ist und ob das E2 dann für dich intuitiv ist...?
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die DreamBox 7080 ist viel zu teuer, der HDMI-Eingang funktioniert auch heute noch nicht!
    Besser und preiswerter ist die AX QuadBox 2400 HD > Suche geeigneten Receiver

    Mit für HD+/CI+ zertifizierten Schrott-Receivern / auch mit allen Technisat-Receivern
    werden SKY-Aufzeichnungen zukünftig nicht mehr möglich sein!
    Deshalb besser nur noch patchbare LINUX CI-Receiver aus Teohas-Liste auswählen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2016
  4. AndreasM

    AndreasM Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke für eure Antworten!
    Ehrlich gesagt möchte mich in meinem fortgeschrittenen Alter mit drei kleinen Kindern zu Hause nicht mehr mit irgendwelchen custom Images rumschlagen oder Spezialsoftware installieren müssen, damit bestimmte Funktionen ermöglicht werden.
    Ich möchte das Gerät auspacken und es soll einfach gut, zuverlässig und intuitiv funktionieren.

    Wie ist denn das mit der Sky-Aufnehmerei? Geht das mit den Technisats, Kathreins und Humaxen gar nicht? Oder irgendwie eingeschränkt?
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.191
    Zustimmungen:
    3.863
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Natürlich funktioniert der HDMI Eingang im Zusammenspiel mit dem Streaming Server. Auch alles andere was hier gefordert wird läuft auf der Dream und auch eine Dream kann man einmal einrichten und einfach nur nutzen. Und zu teuer ist wohl eher ein subjektives empfinden.
     
  6. Bomb

    Bomb Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat DIGIT ISIO S1
    Nein, das Sky CI+ Modul lässt keine Aufnahmen zu, nur 90 Minuten Timeshift sind möglich.
    Wenn Sky Aufnahmen erwünscht sind, dann kommt man ans basteln nicht herum oder nimmt einen Sky Receiver mit Festplatte.
     
  7. AndreasM

    AndreasM Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke! Bist du mit deinem ISIO S2 zufrieden?
     
  8. Bomb

    Bomb Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat DIGIT ISIO S1
    Ich nutze derzeit den TechniSat DIGIT ISIO S2 Receiver hauptsächlich für Aufzeichnungen und da gibt’s im Gegensatz zum TechniSat DIGIT ISIO S1 nur noch sehr selten Bildaussetzer bzw. Störungen. Das einzige was ich vermisse, ist ein 2. CI-Slot. Die kleine Bauform, gefällt mir am besten.
    Bei Interesse einfach ins Technisat Forum schauen, da wurde schon einiges über diesen Receiver berichtet…
     

Diese Seite empfehlen