1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

alternative Tonspur am PC aufnehmen?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von samyucca, 19. April 2005.

  1. samyucca

    samyucca Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Ich versuche gerade, mit dem neuen Aldi-PC (MD 8386 mit PowerCinema 3.0) eine alternative Audiospur aufzunehmen. Natürlich nur bei Sendern, die gerade eine alternative Audiospur senden (wie mir mein Satellitenreceiver verrät).

    Ich finde leider keine Umschaltmöglichkeit über audio PID oder Aufnahmeformat.

    Eine aufgenommene Sendung von Bayern 4 habe ich demuxt, da war nur eine Stereospur drin (hatte gehofft, dass in der mpg beide Spuren stecken).

    Bei Sendern, die bestimmte Sendungen ausschließlich in 5.1 senden (wie OE1 DD) klappt die Aufnahme wunderbar.

    Wenn sich níemand mit PowerCinema auskennt, wie schaltet man üblicherweise eine Aufnahme auf eine bestimmte Tonspur?

    Kennt jemand eine alternative Software für die Medion DVB-S-Karte (Medion SAA7134 DVBS, Hybrid Capture Device)? TVCentral gefällt mir auch nicht, eher ein Programm wie DVBProg, das funktioniert aber mit der Medion-Karte leider nicht.

    Danke für die Tips
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2005
  2. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: alternative Tonspur am PC aufnehmen?

    HI..

    soweit ich weis ist im Moment die TVCentral Software die einzige alternative Software für deine Karte....

    Wie das bei deiner Software ist k.A. , normalerweise kannt man das im Aufnahmeformat einstellen. Wenn man erst in den PIDs rumspielen muss um 2 Tonspuren aufnehmen zu können, würde ich es nicht gerade als sehr benutzerfreundlich empfinden...
    Was hast du denn zur Auswahl? Irgendwas mit TS oder so?

    mfg erbse
     

Diese Seite empfehlen