1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

alte orf digital Karte funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von mareike555, 20. Januar 2015.

  1. mareike555

    mareike555 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo zusammen

    ich bin in österreich zuhause
    ich besitze noch einen alten Fernseher dazu habe ich einen City com Sat receiver mit der dazugehörigen Orf karte.
    Diese lief auf den Namen meiner verstorben mutter welche ich dann weiterverwendete.
    1) kann ich da einen umtasuch anfordern und auf meinen Namen umändern
    Da es ein Familienhaus ist und die gebühr schon eingefordert wird, würde ich dann eine zusätzliche Gebühr bekommen

    wenn ich auf orf 1 oder orf 2 drücke zeigt es die Zeit und und welches Programm gerade läuft mit dem grünen Balken an und das Bild ist schwarz

    2) wenn ich ein update für die Orf programme über die Satschüssel mache dann würde ich dazu ein neues TV Gerät benötigen, stimmt das?
    Danke im voraus
    mareike
     
  2. TheMatrix

    TheMatrix Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    D-Box 1 (DVB2000) / LCD Philips PF37-9830
    AW: alte orf digital Karte funktioniert nicht mehr

    Komische konstillation :eek:

    1. Zahlst Du überhaupt GIS in AT ? oder wer ist der, der die GIS bezahlt, wenn es die verstorbende Mutter ist, dann kann man das ohne Probleme umschreiben lassen auf Dich mit passenden Daten "Sterbeurkunde" usw..

    wenn ja, wo ist das Problem, dann eine auf deinen Namen buchen und GUT is !

    2. verstorbende sind doch sehr schnell aus dem System da sie nichts mehr zahlen oder täusche ich mich da !

    3. benötigst Du kein neuen Receiver bzw TV XD da die neuen Karten beide Verschlüsselungen können: Crytoworks/Irdeto

    Für mich hat dieses Posting einen komischen Beigeschmack, mag die Erfahrung in der Scene sein *gg*
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2015
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: alte orf digital Karte funktioniert nicht mehr

    Servus,


    ich bin nun mit den Rundfunkbeiträgen drüben bei euch nicht so vertraut.


    Wenn du die GIS-Teilnehmernummer der Mutter übernommen hast, dann würde die Karte wohl weiterlaufen.


    Falls du eine neue GIS-Teilnehmernummer bekommen hast (und davon gehe ich aus), ist die Karte nun tot, weil die ORS der Meinung ist, die GIS wird nicht mehr bezahlt.


    In dem Fall würde ich gleich eine neue Karte unter https://www.orf-kartentausch.at/ bestellen, da die alte Karte sowieso bald nicht mehr funktionieren wird.


    Der Receiver darf bleiben.


    Wolfgang
     
  4. berndy2001

    berndy2001 Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18

Diese Seite empfehlen