1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alte Ente - HD Videos exportieren

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von dk10tlx, 14. August 2010.

  1. dk10tlx

    dk10tlx Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    MS Enterprise - DVB-C/3.4d/1GB/400GB/Premium Paket/Galileo
    LG 50PK350 - LG BD570
    Denon AVR-1509
    IQ System 100 Front - Magnat Satellites - Magnat Subwoofer
    Anzeige
    Ich dachte anfangs, das wird ein Versuch ohne gutes Ergebnis, aber was soll's. Also habe ich auf der alten Standard Enterprise (keine MAX, NEO ...) eine Aufnahme von einem HD Sender programmiert (konkret ORF 2 HD). Die Aufnahme liegt auf der Platte, kann aber von der Ente aus nicht korrekt wiedergegeben werden - eh klar, zu wenig Puste die alte Kiste. :(

    Ich besitze aber seit kurzem einen LG BD570 Blu-Ray-Player mit Netzwerkintegration, der auch etliche Datei-Formate im integrierten Player unterstützt. :love:

    Nun mein etwas verwegener Versuch: Auf der Ente im Filmarchiv mittels DVD-Taste in die Exportfunktion, Ziel "Netzwerk", Share eingebunden, unter Optionen das Format "PC Dateien H264, Direkt, mp4" ausgewählt und dann eine kleine Ewigkeit gewartet. Und was sieht dann mein staunendes Auge? :eek:

    Sowohl unter Linux wie unter Windows kann die erzeuugte Datei wiedergegeben werden. Und der Versuch am BD570 war sogar noch erfreulicher, da der von 1080i auf 1080p sogar nochmal hochskalieren könnte, so man das denn möchte.

    Fazit: Tolle Spielfilme mit der Ente in HD aufnehmen und dann einfach im o.a. Format exportieren, so braucht man fürs erste nur etwas Geduld und dafür keine teuren DVC-Geräte.

    Ersparnis: bis zu 2.990,- für DVC, abzgl. 160,- für BD570 => bis zu 2.830,- Euro :love:


    Viel Spaß mit euren alten Enten :D
     
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Alte Ente - HD Videos exportieren

    Das klappt natürlich nur mit Kabelgeräten. Über SAT kann man mit den alten Geräten keine HD-Sender empfangen.
    Und komfortabel ist das Ganze natürlich nicht.
     
  3. dk10tlx

    dk10tlx Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    MS Enterprise - DVB-C/3.4d/1GB/400GB/Premium Paket/Galileo
    LG 50PK350 - LG BD570
    Denon AVR-1509
    IQ System 100 Front - Magnat Satellites - Magnat Subwoofer
    AW: Alte Ente - HD Videos exportieren

    Beide "Kritikpunkte" sind natürlich berechtigt, das gebe ich schon zu. Wenn man aber - so wie ich - eigentlich nur aufnehmen und archivieren möchte, was man sich so im Lauf der Zeit ansehen will, dann ist es durchaus eine Überlegung, die nicht ganz so falsch ist.

    Ich werde der Vollständigkeit halber noch testen, wie es mit mehreren (bis zu 8) gleichzeitigen Aufnahmen aussieht, wenn man die in HD auf einer alten Ente macht.

    So richtig spannend wird es natürlich dann mit der RV4 und dem nativen .ts-Export, der sollte dann auch noch die "kleine Wartezeit" für den Export elegant umschiffen können.

    Ich möcht ja hier nicht den Teufel an die Wand pinseln, aber irgendwann wird wahrscheinlich seitens MS die alte Ente bewusst bei manchen Funktionen "sabotiert" werden. Wie ließe sich sonst jemand, der geanu meine Anforderungen stellt, zum Kauf einer neuen DVC-Hardware bewegen.
     
  4. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Alte Ente - HD Videos exportieren

    Hallo Henning_O,

    komfortabel ist das gewiss nicht und wird sicher kaum jemanden davon abhalten sich etwas besseres zu kaufen.
    Nur zum SAT-Empfang erhebe ich Einspruch. "Einsfestival HD" kann ich empfangen, erwartungsgemäß
    nur Standbilder und die Auflösung wird mit 0 x 0 angezeigt, der Receiver als SAT, nicht als SAT2.
    Gelegentlich werde ich mal einen neuen Sendersuchlauf machen.

    ciao Biene
     
  5. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Alte Ente - HD Videos exportieren

    Ich wusste, dass da ein Einspruch kommt, als ich es geschrieben habe! Eigentlich wollte ich ein "(fast)" davor schreiben.
    Einsfestival HD sendet aber kein richtiges Programm, sondern nur eine kurze Endlosschleife.
     
  6. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Alte Ente - HD Videos exportieren

    hi Henning O,

    z.Zt. kann ich auf meiner alten Ente keinen Sendersuchlauf machen um zu prüfen, ob ich
    weitere HD-Sender empfangen kann.
    Wo siehst Du denn den Unterschied zwischen einer "Endlosschleife" und einer kontinuierlichen HD-Sendung ?
    Entweder man kann HD empfangen oder nicht !?

    Gute Nacht
    Biene
     
  7. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Alte Ente - HD Videos exportieren

    Für nahezu alle HD-Sender benötigt man einen DVB-S2 Tuner.
    Lediglich Einsfestival HD ist zu Testzwecken mit einer kurzen Endlosschleife (alle paar Minuten wird der selbe Clip wiederholt) mit einem DVB-S Tuner empfangbar.
    Es ist die absolute Ausnahme und es gibt, wie gesagt, kein Programm.
    Und vielleicht findest du noch ein paar weitere exotische ausländische Sender, wenn du einen Suchlauf machst.
    Warum kannst du eigentlich keinen Suchlauf machen?
     
  8. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Alte Ente - HD Videos exportieren

    hi Henning O,

    danke für die DVB-S2 Erklärung.
    Meine Ente ist z.Zt. sehr beschäftigt, da möchte ich keine Änderungen machen.

    Einen schönen Sonntag
    ciao Biene
     

Diese Seite empfehlen