1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Als das HDTV-Zeitalter begann

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Juni 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Juni 2009 berichtete DIGITAL INSIDER über den bevorstehenden Start einer neuen TV-Plattform: HD Plus. Damit läutete der Satellitenbetreiber SES das hochauflösende TV-Zeitalter in Deutschland ein. Doch bis heute dauern Diskussionen um HD Plus an. Auch um die Verbreitung von HDTV-Programmen gibt es Streit.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Als das HDTV-Zeitalter begann

    HÄ? HDTV Programme gab es schon vor HD+. SAT 1 HD gab es schon 2004.
    HD+ hat HDTV nicht erfunden, sondern deren Verbreitung bis Heute erfolgreich behindert.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Als das HDTV-Zeitalter begann

    HD Plus - umgangssprachlich: HD Stuss
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.216
    Zustimmungen:
    4.523
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Als das HDTV-Zeitalter begann

    Für unsere Unbelehrbaren:
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    423
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Als das HDTV-Zeitalter begann

    Bis heute?
    Eine völlig unbewiesene Behauptung aus Absurdistan ist das.
    Beste Grüße an Fitzgeraldo, der einen entsprechenden, absurden Thread mit ollen Kamellen via Chip eröffnet hatte.:LOL:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-hd-die-bremse-fuer-den-umstieg-auf-hdtv.html

    Noch vor 2009 beherrschte fast jeder neue Flachmann HDTV
    und hatte einen Sattuner intus.
    Oft sogar 3 Tuner - so wie mein 2009 gekaufter 46er Sony.

    Von 2009 bis Mitte 2014 wurden in Deutschland fast 52 Millionen Flachmänner verkauft.
    Demnach ca. 26 Millionen Flachmänner für Sat-Nutzer.
    Plus der Millionen externen Sat - Receiver.
    • Flachbildfernseher - Absatz in Deutschland bis 2014 | Statistik
    Capito @Nelli?
     
  6. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Als das HDTV-Zeitalter begann

    Artikel überhaupt gelesen? Dort steht doch, dass es vor HD+ bereits Ausstrahlungen in HD gab. Für die Privaten hat sich das aber nicht gelohnt und erst mit HD+ konnte sich die Privaten in HD etablieren.
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.443
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Als das HDTV-Zeitalter begann

    Eigentlich begann das HDTV-Zeitalter ja schon 1989 der Verbreitung von Programmen in D2-MAC über TV-SAT auf 19° W :winken:
     
  8. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.127
    Zustimmungen:
    662
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Als das HDTV-Zeitalter begann

    Mit D2-MAC konnte allerdings kein HDTV übertragen werden; was du meinst das war HD-MAC, was zu D2-MAC abwärtskompatibel war.
    Die HD-MAC-Dekoder waren um 1990 jedoch technisch so aufwändig und teuer dass es davon keine Serienmodelle gab. Es gab davon lediglich einige Profigerätemodelle, jedoch keine für Konsumentenendgeräte.
     
  9. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.063
    Zustimmungen:
    2.661
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Als das HDTV-Zeitalter begann

    Und schon wieder eine Jubelmeldung des Auerbachverlags. :)
    Diesmal aber zugegebenermaßen geschickt verpackt. ;)
     
  10. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Als das HDTV-Zeitalter begann

    Sehr einseitige Betrachtung rein aus dem Blickwinkel von den HD+ Abzockern. Das bereits 2006 ein kostenloses HD-Programm auf Anixe HD gab, Arte HD 2008 gestartet wurde wird völlig ignoriert.

    Zu behaupten, dass sich HD Übertragungen vornehmlich durch HD+ durchgesetzt hat, ist absurd und journalistisch inkorrekt.
     

Diese Seite empfehlen