1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AlphaCrypt TC vs. Easy.TV-Modul: Unterschiede und Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Mats, 24. Juli 2006.

  1. Mats

    Mats Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    nahe Mainz
    Anzeige
    Hallo miteinander !

    Nachdem ich etliche Forenbeiträge und Informationen (u.a. bei MasCom) gelesen habe, unterscheiden sich m.E. das AlphaCrypt TC gegenüber dem Easy.TV-Modul "nur" in den beiden zusätzlichen Verschlüsselungsverfahren Conax und Irdeto I/II (auch wenn das Update von MasCom noch Cryptoworks enthält, warum eigentlich ??).

    Da ich mit TiviDi liebäugele und mir Premiere bzw. Easy.TV offen halten möchte, benötige ich einen der beiden Module (Sat-Receiver mit 2 CI-Slots vorhanden).
    Dabei würde ich eigentlich das "abgespeckte" Easy.TV-Modul bevorzugen, ist es doch deutlich günstiger und enthält noch eine Test-Karte für EasyTV.

    Um jedoch die richtige Wahl zu treffen, wollte ich erst mal nach Erfahrungen eurerseits und vielleicht weiteren, mir noch unbekannten Unterschieden fragen.
    Vielleicht gibt es ja diese hinsichtlich Qualität, Support/Updates, Jugendschutz, Kompatibilität, ... .

    Viele Grüße und Danke,
    Mats
     
  2. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.750
    Ort:
    Oberfranken
    AW: AlphaCrypt TC vs. Easy.TV-Modul: Unterschiede und Erfahrungen

    Ich habe mir vor 2 Wochen direkt bei Mascom das Alphacrypt TC bestellt.

    Da war im Paket dann auch eine easy TV Testkarte mit drin.
    Ob das immer so ist, kann ich dir aber nicht sagen.
     
  3. Joko

    Joko Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Kristiansand Norway
    AW: AlphaCrypt TC vs. Easy.TV-Modul: Unterschiede und Erfahrungen

    Ja ist immer so. Die EasyTV Karte ist bei den beiden Modulen immer dabei. Wenn du bei Mascom bestellst. Zwischen den beiden Modulen gibt es rein von der Hardware keinen Unterschied. Sie sind völlig Baugleich. Auf dem AlphaCrypt TC ist halt nur eine andere Firmware. Die Firmware vom AlphaCrypt TC kann von Mascon auch auf ein EasyTV Modul aufgespielt werden. Das ist dann das Updat was ein EasyTV Modul auf ein AlphaCrypt TC erweitert. Dieses Upadte ist aber Kostenpflichtig. Für deine Zwecke reicht auch ein EasyTV Modul.
     
  4. Ricardo0810

    Ricardo0810 Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    46
    AW: AlphaCrypt TC vs. Easy.TV-Modul: Unterschiede und Erfahrungen

    Habe auch eine (blöde?) Frage zur Kombi Arena/premiere

    Besitze nen Topfield 5000 PVC (mit 1 CI Schacht) und AlphaCrypt Modul (nicht light) - damit könnte ich ja die Karten (arena/premiere) bei Bedarf einfach tauschen.
    Aus Bequemlichkeit (um das Tauschen zu vermeiden) könnte ich aber auch das Alphacypt TC nehmen - darin kann ich eine "normale" Karte stecken sowie eine kleinere (SIM-Karten-Grösse) - müsste also entweder die premiere oder arena-Karte zerschneiden (lt. Mascom soll es bald eine Schablone dazu geben). Nur: bei premiere ist es so das man die Karte nach Vertragsende zurückschicken muss - wie reagieren die wenn sie nen "Bausatz aus 2 Teilen" bekommen? Bei arena könnte ich mir ähnliches vorstellen.

    Oder habe ich einen Denkfehler bzw ist die arena-Karte evtl. schon auf die richtige Grösse gestutzt bzw kann man sie sowieso, wie ne Handy-SIM, einfach rausbrechen?
     
  5. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.750
    Ort:
    Oberfranken
    AW: AlphaCrypt TC vs. Easy.TV-Modul: Unterschiede und Erfahrungen

    Die Arena Smartcard ist bereits vorgestanzt.

    Kannst den Chip also einfach rausbrechen.
     
  6. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: AlphaCrypt TC vs. Easy.TV-Modul: Unterschiede und Erfahrungen

    Da die Arena-Karte für den Betrieb im SIM-Format vorgestanzt ist, kann man bedenkenlos zum easy-tv-Modul greifen um Premiere und Arena ohne Umstecken zu betreiben. Das (deutlich teurere) Alphacrypt TC lohnt sich nur, wenn man z.B. auch noch Conax nutzen will. Das easy-tv-Modul kann man bei Bedarf später auf ein Alphacrypt TC upgraden.

    kc85
     
  7. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    AW: AlphaCrypt TC vs. Easy.TV-Modul: Unterschiede und Erfahrungen

    Existiert irgendwo eine einfache Liste die einen Üebrblick gibt, welches Programm mit welchem System verschlüsselt?

    Als Premiere und Arena bzw. tividi Abonnent reicht mir ja eigentlich das easy.tv Modul, aber wofür bräuchte man z.B. Conax?
     
  8. Mats

    Mats Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    nahe Mainz
    AW: AlphaCrypt TC vs. Easy.TV-Modul: Unterschiede und Erfahrungen

    Ich kenne nur http://www.lyngsat.com, welches in den Senderlisten eine Spalte für diese Info hat.

    Gruss, Mats
     
  9. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    AW: AlphaCrypt TC vs. Easy.TV-Modul: Unterschiede und Erfahrungen

    :rolleyes: Danke. Da hätte ich eigentlich selber drauf kommen müssen... *schäm*
     
  10. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: AlphaCrypt TC vs. Easy.TV-Modul: Unterschiede und Erfahrungen

    Conax wird dann interessant, wenn man z.B. das MTV-Paket über Technisat abonieren möchte.

    kc85
     

Diese Seite empfehlen