1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

#allesaufdentisch: Löschung bei YouTube unrechtmäßig

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Oktober 2021.

  1. atomino63

    atomino63 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    25.395
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, hifiman, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Anzeige
    So einfach ist das mbMn nicht. RWE/EON oder die Netzbetreiber sind auch privat, man stelle sich vor, die schalten morgen einfach ab...
     
  2. Insomnium

    Insomnium Talk-König

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    5.451
    Zustimmungen:
    4.415
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    Du kannst doch nicht ernsthaft einen Energieversorger mit nicht lebenswichtigen unsocial media vergleichen.
    Ja klar, so ist das halt, wenn man den Wissenschaftlern nicht glaubt und für die Krebstherapie auch lieber auf Bienchen und Blümchen setzt.
     
    -Loki- und Teoha gefällt das.
  3. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Talk-König Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    6.446
    Zustimmungen:
    3.940
    Punkte für Erfolge:
    213
    Denke mal das kann man nicht vergleichen. Facebook & Co. sind nicht lebensnotwendig (ok, für manche schon *g*). Wenn Herr Zuckerberg morgens aufsteht und meint auf den ganzen Mist hat er keinen Bock mehr, macht FB platt, dann ist das sein gutes Recht. Er könnte es natürlich auch an die Bösen Russen oder Chinesen verkaufen.

    Bei Stromanbieter weiß ich nicht ob die so einfach den Geschäftsbetrieb einstellen können. Im Prinzip schon, können ja auch in die Insolvenz rutschen (bei einer gewissen Größe natürlich schwer). Zumal es ja noch andere Stromanbieter gibt, die mit Freude die Kunden übernehmen werden.
     
    Insomnium gefällt das.
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    45.082
    Zustimmungen:
    15.271
    Punkte für Erfolge:
    273
    Medienrechtlich kein Problem.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.328
    Zustimmungen:
    18.962
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Falsch!
    Wenn Du darauf wartest ist es zu spät!
     
  6. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Talk-König Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    6.446
    Zustimmungen:
    3.940
    Punkte für Erfolge:
    213
    Schön das du dich hervorragend in Rechtsangelegenheiten auskennst :rolleyes: Wie lange muss ich Jura studieren um auch so Rechtssicher zu werden?

    Zumindest das Gericht in Köln hat zeitnah reagiert.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.328
    Zustimmungen:
    18.962
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Die interessieren zum Glück nun mal nicht überall! Sonst hätte man dieses Forum längst schließen müssen wenn m,an alles vor Gericht verhandeln muss!
    Gar nicht, da reicht der normale Menschenverstand der leider bei einigen nicht stark ausgeprägt ist, sonst müsste man ja nicht zu den Löschaktionen greifen.
     
  8. Redfield

    Redfield Talk-König

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    5.383
    Zustimmungen:
    11.924
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ein privater Betreiber wie z.B. Digitalfernsehen kann durchaus alles löschen was ihm nicht passt. Denn hier gilt das Hausrecht.
    Ist der private Betreiber allerdings Monopolist, wie es YouToube, Facebook und Twitter sind, dann greift das Hausrecht nicht mehr. Und das ist auch gut so.
    Aber die Löschaktionen und Zensur auf YouTube & Co sind zum großen Teil nur die Folgen des Netzwerkdurchsetzungsgesetz, welches Heiko Mass von der SPD zu verantworten hat.
    Warum Heiko Mass mit seinem NetzDG für die Zensur auf YouTube & Co die Hauptverantwortung trägt, hat der Anwalt Joachim Steinhöfel bei Bild-YouTube sehr gut erklärt.

    h++ps://www.youtube.com/watch?v=9Ef_6jGTaKQ
     
  9. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    24.491
    Zustimmungen:
    10.431
    Punkte für Erfolge:
    273
    Steinhöfel geht doch auch mit dem Teufel ins Bett. Entsprechend handelt der auch. Und wenn man dann noch bei Bild auftritt, ist es auch nicht besser. Das ist meine persönliche Meinung.
     
    Kabelfan2000 gefällt das.
  10. Redfield

    Redfield Talk-König

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    5.383
    Zustimmungen:
    11.924
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich persönlich gehe danach, was einer sagt und nicht wer etwas sagt. Und wenn es dann so ist, dass ich jemandes Meinung teile, der mir aber ansonsten nicht sonderlich sympathisch ist, dann gefällt mir das nicht unbedingt, bricht mir aber auch keinen Zacken aus der Krone.