1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alles zu: Telekom Receivern 601/40x/20x Generation

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Fifaheld, 21. August 2017.

  1. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    21.575
    Zustimmungen:
    2.703
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Also doch keine Variable Bitrate? Schade. Hätte man dann vielleicht auch für SD und HD übernehmen können
     
  2. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.461
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die werden noch etliche 400er vorrätig haben
    Kannst Du denn statt Magenta S nicht M auswählen? Ist zwar teurer, aber da hast Du VDSL 50000.
     
  3. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.624
    Zustimmungen:
    899
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die Diskussion mit VBR haben wir gefühlt auch alle paar Wochen :)
    Das bringt bei IPTV nicht viel. Man hat keine Transponder, wo ein Kanal zurückstecken könnte um einem anderen bessere Qualität zu liefern und kurzzeitig mehr Bandbreite zu geben - du weisst nie welche anderen Sender gerade von den Leuten geschaut werden. Bei IPTV musst du immer mit der max. Bitrate rechnen, da nicht mehr über die Leitung geht im Worst Case. Dann kannste auch gleich immer mit der Bitrate arbeiten und die beste Qualität rausholen.
     
  4. Kurz

    Kurz Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.942
    Zustimmungen:
    812
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Speedport Smart 3
    Speedport Pro
    MR 401 B (1.0) (WLAN)
    Speed Home WiFi
    MR 201 (1.0) (LAN)
    D-Link DGS-1008D 8 Port Gigabit Switch
    Was hat die Umstellung auf IP mit der Geschwindigkeit zu tun? Die Geschwindigkeit ist damals bei mir höher geworden oder gleich geblieben ...
     
  5. HondaNRW

    HondaNRW Gold Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es kann passieren das durch den neuen Auftrag kein VDSL Anschluss mehr geschaltet werden kann. Würde ich jetzt eine Tarifänderung durchführen würde ich auch nur noch ADSL 16 Mbit erhalten. Insofern sollte man dies bei jeder Tarifänderung vorher überprüfen.
     
  6. Kurz

    Kurz Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.942
    Zustimmungen:
    812
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Speedport Smart 3
    Speedport Pro
    MR 401 B (1.0) (WLAN)
    Speed Home WiFi
    MR 201 (1.0) (LAN)
    D-Link DGS-1008D 8 Port Gigabit Switch
    Also wäre er freiwillig vor Jahren umgestiegen, hätte er vielleicht heute eine bessere Leitung? Wer zuletzt kommt ...
     
  7. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    21.575
    Zustimmungen:
    2.703
    Punkte für Erfolge:
    213
    Kann viele Gründe haben. Von Port Mangel über DSLAM bekommt ein Hardware Upgrade (Wegen Vectoring) bis BNG schaltung.
     
    HondaNRW gefällt das.
  8. kaischi70

    kaischi70 Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich schau nachher noch mal wegen der Bandbreite. Es läuft ja nur ein Film auf Schleife in Moment.
     
  9. torti666

    torti666 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    Auch seit gestern im Besitz des 401 und 201 gestern Nacht so gegen 1 hatte Insight UHD nur Tonaussetzer und leichte Bildhänger...heute morgen geht wieder alles...das mit dem Ruckeln hatte ja hier noch ein User geschrieben, gibt es da noch Anfangsprobleme seitens der Telekom?
    Leitung ist ein eher unwahrscheinlich hab die 100.000er und jetzt gerade geht ja auch wieder alles, jemand hier mit denselben Erfahrungen?
     
  10. HondaNRW

    HondaNRW Gold Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    So ist es! Ich hoffe bei mir wegen einer BNG Schaltung.