1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alles zu Horizon

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von Petetherepeat, 10. September 2012.

  1. Petetherepeat

    Petetherepeat Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sony KDS 55 A2000/PS3/Denon AVR 2309/Philips 9001/Dream 800C 500 GB/Teufel LT 2/Toshiba HD EP 30/Dreamcast/X-Box
    Anzeige
    Hallo.

    Um den UM-News Thread nicht vollzustopfen und vielleicht Neuigkeiten zur Horizon besser darzustellen, war ich mal so frei diesen Thread zu eröffnen.

    Bis dahin

    Pete
     
  2. Petetherepeat

    Petetherepeat Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sony KDS 55 A2000/PS3/Denon AVR 2309/Philips 9001/Dream 800C 500 GB/Teufel LT 2/Toshiba HD EP 30/Dreamcast/X-Box
    AW: Alles zu Horizon

    Technische Details:

    The Horizon box, made by Samsung with a user interface provided by NDS, includes 1024MB of RAM, 256MB of Flash memory, six DVB-C tuners and a 500GB hard disk.
    The box is based on an Intel PUMA core and includes two WiFi chips – one for LAN connectivity and another provided by Celeno to deliver HD content through the home. The box connects via 802.11-based wireless in 2.4GHz and 5GHz and also includes a MOCA 1.1 capability for in-home coax.

    Übesricht der Firmen, die an der Entwicklung beteiligt waren:

    Samsung built the multimedia gateway, Intel supplied the Intel Atom CE Media Processor and NDS supplied the middleware and user interface. Nagravision supplied the NAGRA Media Access encryption system. The Horizon TV solution supports MoCA, delivered by Entropic and WiFi, delivered by Celeno Communications, and is part of the DLNA ecosystem. The widget framework was developed by Metrological and the Recommendations engine is powered by ThinkAnalytics. Seachange provided the Video On Demand back office systems to support seamless content migration between TV and Online devices.
    The ability to transfer the TV experience to various devices has been made possible by IOKO’s enterprise service platform. Intellicore developed the Second Screen app. Horizon TV online has been made possible by the joint development of KIT digital and thePlatform to create an enterprise service platform and robust content management system. The browser and app were designed and developed by Empathy Labs. Metrological developed the connected application framework. Twonky provides the application to enable devices to communicate via DLNA to the gateway.

    The box also delivers fast channel change and picture-in-picture displays of other channels and content sources that can be zoomed into by users.

    Liberty Global would launch a companion box next year for multi-room delivery of the service over WiFi.

    Horizon includes a recommendation engine from ThinkAnalytics. The TV guide includes a semi-transparent interface that delivers now and next and ‘more like this’ information along the bottom of the screen, while current programme information and the video source is displayed at the top of the screen. Video can come from one of seven different sources including live TV, DVR, VOD, apps and users’ own devices in the home.

    Quellen:
    http://www.digitaltveurope.net/27916/liberty-global-launches-horizon/
    http://www.heraldonline.com/2012/09/07/4243688/liberty-global-launches-horizon.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2012
  3. Creep89

    Creep89 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Alles zu Horizon

    500GB? Leben die noch hinterm Mond oder was...
     
  4. w00pw00p

    w00pw00p Gold Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Alles zu Horizon

    Hier eine kleine Demonstration von Horizon. Ich warte ja immer noch auf die ersten Videos von UPC NL Kunden die, die Horizon set-top-box testen.
     
  5. Petetherepeat

    Petetherepeat Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sony KDS 55 A2000/PS3/Denon AVR 2309/Philips 9001/Dream 800C 500 GB/Teufel LT 2/Toshiba HD EP 30/Dreamcast/X-Box
    AW: Alles zu Horizon

    Hallo.

    Supported by search and recommendation features, it will integrate access to personal media content such as photos, music and movies stored in the home or in the cloud.

    Mal abwarten wie groß so eine cloud sein kann. ;)

    Bis dahin

    Pete
     
  6. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Alles zu Horizon

    Naja davon meine privaten Daten in der Cloud zu lagern
    halte ich ja gar nix!

    Und abgesehen davon sind anderswo 2 TB schon Standard
    wie zum Beispiel beim Hopper von Dish! Und den gibt es
    schon seit Juni 2012.

    Da finde ich die 500 GB der Horizon schon ein bisschen
    geizig von UPC!
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.291
    Zustimmungen:
    1.313
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Alles zu Horizon

    Allerdings stehen beim Hopper nur 1TB fuer den User zur Verfuegung.
     
  8. Petetherepeat

    Petetherepeat Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sony KDS 55 A2000/PS3/Denon AVR 2309/Philips 9001/Dream 800C 500 GB/Teufel LT 2/Toshiba HD EP 30/Dreamcast/X-Box
    AW: Alles zu Horizon

    Mehr geht natürlich immer.

    Man sollte hier aber den europäischen Markt betrachten.

    Du kannst Deine privaten Daten doch extern zuspielen und musst damit gar nicht die Horizon belasten.

    Mir reicht sogar die Speicherkapazität der aktuellen Box.

    Bis dahin

    Pete
     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.291
    Zustimmungen:
    1.313
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Alles zu Horizon

    Naja, 500GB sollten es schon mindestens sein in Anbetracht der Speicherplatzerfordernisse von HD Material
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Alles zu Horizon

    ... 500GB-Platten haben heutzutage nur noch eine Scheibe. Das bedeutet weniger Masse die bewegt wird.
    Damit werden die Laufgeräusche gemindert, der Energieverbauch sinkt (vor allem beim Anlufen) und es entsteht weniger Wärme, was widerum den Kühlungsaufwand reduziert.
    Außerdem sind bei solchen Platten auch die Bauhöhen geringer ...
     

Diese Seite empfehlen