1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Allegro NFS Server <-> CIFS?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Sedonion, 29. März 2005.

  1. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Hi Leute,

    ich nutze ja JackTheGrabber und keine Direktaufnahme. Das haut auch alles hin ohne Probleme.

    Nun nehme ich die ein-oder andere Sendung als .ts auf um sie danach per Dbox2 Movieplayer wieder streamen zu können. Dafür ist eine CIFS Windows Freigabe gemountet.
    Beim abspielen kommt es ab und u zu rucklern, teiweise muss ich dann mit der "0" synchronisieren. Hatte mal gelesen das dafür eine CIFS Freigabe nicht sinnvoll ist, da die Performance von CIFS nicht reicht.

    Den MS NFS Server kann ich nicht nutzen da ich XP Home installiert habe.
    Könnte der Allegro NFS Server mein Vorhaben erleichtern bzw. eine bessere Streaming-Performance bringen?

    Gruß Sed
     

Diese Seite empfehlen