1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alice in Berlin unter Windows 98 einrichten?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von r123, 19. August 2007.

  1. r123

    r123 Guest

    Anzeige
    Leider funktioniert das Einrichten bei meinen völlig PC unerfahrenen Eltern nicht durch Ratschläge von mir per Telefon. Problem ist auch, dass sie WIndows 98 haben und ich diesbzgl. nicht genau weiß, wo man die Netzwerkverbindungen einstellen kann und mein Vater findet nichts, obwohl ich ihn bereits alle richtigen Möglichkeiten genannt haben müsste, um das richtig einzustellen.
    Selbst das Anschließen des Telefons an den Splitter klappt nicht (kein Freizeichen).
    Gibt es jemand in Berlin, der sich dem Problem gegen eine Aufwandsentschädigung annehmen und in Berlin-Neukölln alles einstellen kann?
    Oder hat noch jemand eine (haar-)genaue Beschreibung wie das Einrichten der Verbindung unter Windows 98 funktioniert?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Alice in Berlin unter Windows 98 einrichten?

    Reicht es nicht einfach eine DFÜ Verbindung einzurichten?

    Den PPPoE Treiber hast Du schon installieren lassen? Der ist bei 98 nämlich nicht bei.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Alice in Berlin unter Windows 98 einrichten?

    Dann ist der Anschluss auch noch nicht geschaltet.
    Dem Modem liegt doch eine CD bei mit dem man das ganze auch unter Win98 installieren kann (Dann braucht man sich auch nicht um den passenden PPoE Treiber sorgen).
    Ansonsten kannst Du das ganze auch ind der Alice Hilfe nachlesen.

    Gruß Gorcon
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Alice in Berlin unter Windows 98 einrichten?

    Die Alice CD sollte man aber schnellstens als Kaffeeuntersetzer zweckentfremden. Mit der kann man sich eher das Windows System zerrammeln, als dass man damit eine DFÜ Verbindung erstellt bekommt.

    Ich weiß aber auch nicht, ob Berlin 100% VoIP freies Gebiet ist. Wenn ein Siemens Modem geschickt wurde, ist es kein VoIP. Weil mit VoIP gibt es natürlich über den Splitter und den dortigen Telefonanschluß kein Signal, weil es ans Modem angesteckt werden muss.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Alice in Berlin unter Windows 98 einrichten?

    Von VoIP steht da ja auch nichts.
    Das ein "Profi" nicht die CD benutzt ist klar, aber für einen Nichtfachmann ist es schon eine Erleichterung. Da wird auch nichts zerrammelt, da wird nur eine DVÜ Verbindung automatisch eingerichtet und der passende Treiber mitgeliefert. ;)

    Gruß Gorcon
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Alice in Berlin unter Windows 98 einrichten?

    Ja..es steht nix von VoIP. Weil sie die Alternative wahrscheinlich garnicht kennen ;)und gewohnt sind, das Telefon in den Splitter bzw. die Telefonbuchse zu stecken. Aber Berlin ist glaub ich zu 100% davon verschont.

    Trotzdem...bei der CD ist der erste Rat, auch im Userforum von Hansenet...Finger weg. Bisher liefen Hilferufe meist so "hab Hansenet bekommen..Software installiert...nix geht". Im Regelfall ist bei Problemen immer die Alice CD mit im Spiel, während über PPPoE es im Regelfall flutscht. Das sollte zu denken geben ;)
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Alice in Berlin unter Windows 98 einrichten?

    Dann war es wahrscheinlich eine Unverträglichkeit mit einem anderen Programm, zB. von T-Online oder AOL.
    Gut, in sofern sollte man dann das ganze einem "Fachmann" überlassen.

    PS: die von Alice mitgeliferten Modems sind eh nicht VoIP tauglich die haben auch keinen Router drinn (Dann bräuchte man ja auch keine Zugangssoftware). ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2007
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Alice in Berlin unter Windows 98 einrichten?

    Dann les mal genauer nach.
    Auch von mir die Warnung : *Finger weg von der CD*

    @ raul.1

    Wurde da schon Hardware geliefert?
    Wenn ja, was für welche?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Alice in Berlin unter Windows 98 einrichten?

    Nochmal wenn man kein T-Online oder AOL installiert hat passiert da garnichts.

    Dann darf man auch nicht den ppoe Treiber installieren, der macht nämlich das gleiche wie die CD.
     
  10. kingstep

    kingstep Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    489
    Ort:
    Grenze zu Bayern(Hamburg)
    AW: Alice in Berlin unter Windows 98 einrichten?

    Doch, die Siemens Modems könnten eigentlich auch als Router benutzt werden, nur die kastrierte Firmware verhindert dies. Aber auch dafür gibt es Lösungen :D
     

Diese Seite empfehlen