1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Albanisches Pay-TV - Kostengünstige Alternative für Fußball-Freaks?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Atletico, 6. April 2005.

  1. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Anzeige
    Wer an internationalem Fußball interessiert ist und ein kostengünstiges Pay-TV sucht, der sollte vielleicht mal einen Blick nach Albanien werfen. Dort konkurrieren seit einigen Wochen zwei für Fußballfreaks nicht zu verachtende Pay-TV-Pakete. Hier die Fakten:

    Albania Sat
    Frequenz: 16° E, 11449 H, 27500, 3/4
    Verschlüsselung: Irdeto 2
    Preis: 199 Euro jährlich (99 Euro halbjährlich)

    Dieses Paket ist für jeden Fan der Serie A und Primera Division interessant. Auf zwei Sportkanälen gibt es jede Woche knapp 4-5 Topspiele aus den beiden obigen Ligen live. Desweiteren gibt es Champions-League live. Im Vergleich zu Digi Alb weiß ich leider nicht, ob der Anbieter auch ausländische Interessenten beliefert. Wer Interesse hat, sollte ruhig einmal nachforschen, denn für nur knapp 16 Euro im Monat bekommt man wohl nirgendswo billiger dermaßen viel spanischen und italienischen Fußball zu sehen.

    Digi Alb
    Frequenz: 16° E, 11092 V 32000 5/6
    Verschlüsselung: Conax
    Preis: 111 Euro jährlich (64 Euro halbjährlich)

    Hier werden dem Fußballfan auf drei Kanälen wöchentlich knapp fünf Live-Spiele aus Deutschland und England, sowie drei Kicks aus Frankreich angeboten. Und das für nicht einmal 10 Euro im Monat! Ich habe in anderem Forum gelesen, dass dieser Anbieter super unkompliziert sein soll. Bereits knapp vier Tage nach der Überweisung ist man im Besitz der Smart-Card. Auch das Ausliefern ins Ausland stellt angeblich nicht das geringste Problem dar.

    Fazit: Angesichts dieser Preise sind die Pakete für Fans der jeweiligen Ligen allemal interessant. Wer gleich beide Pakete abonnieren will, bezahlt dennoch nur knapp 26 Euro im Monat. Also fast so viel wie für Premiere und das für ungleich mehr Fußball. Beachten sollte man allerdings, dass Albanien kein EU-Mitglied ist und daher möglicherweise noch einige Überweisungsgebühren hinzukommen. Technisch ergeben sich keine Schwierigkeiten, da die Sat-Position 16° E sehr leicht zu empfangen ist. Desweiteren muss man sich natürlich um ein entsprechendes Modul kümmern, das optimalerweise in der Lage ist, beide Verschlüsselungssysteme zu beherrschen. Aber auch da sollte es einige Lösungsansätze geben.
     
  2. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: Albanisches Pay-TV - Kostengünstige Alternative für Fußball-Freaks?

    Das Thema hatten wir schon mal...
    Damals hatte ich auf DigitALB hingewiesen und wurde verlacht (nicht wahr @Tobi112 ?).
    Das Tolle ist doch, dass man dieses Paket in ganz Europa abonnieren kann für einen sehr günstigen Preis und dafür 'ne Menge geboten bekommt.
    In Großbritannien ist dieses Paket längst zum Renner geworden. (Jetzt könnt ihr wieder lachen...)
     
  3. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614
    AW: Albanisches Pay-TV - Kostengünstige Alternative für Fußball-Freaks?

    und wen nur bundesliga, uefa-cup und championsleague live-spiele interessieren, der ist mit Cyfrowy Polsat Abo gut und sehr bilig bedient.
    für nur umgerechnete 7,50 € im monat kriegt man jedes wochenende drei bundesliga-livespiele zu sehen, und championsleague zwei bis drei livespiele pro spieltag.
    einzige probleme:
    - abo gibts nur in polen
    - zwangsdekoder muss gekauft oder gemietet werden.
     
  4. petran79

    petran79 Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Albanisches Pay-TV - Kostengünstige Alternative für Fußball-Freaks?

    Fussball zu schauen ohne die Sprache zu verstehen nimmt etwas vom Spass. Ein-zwei Spiele kannst du schauen, aber 5-6 SPiele in Albanisch, dann werde ich nervös. ausser naturlich wenn man Albanisch lernen moechte. est ist zwar billig fuer uns aber frag auch die Albaner.

    wenn sie Filme im Original-Ton senden mit albanischen Untertiteln dann sicher lohnt es sich.
    ich hoffe dass sie auch gute Presentationsqualitat haben. Wenn nicht dann kann man die Spiele dort und die Spiel-Analyse danach in deutschen Programmen schauen
     
  5. Piccolo

    Piccolo Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    189
    AW: Albanisches Pay-TV - Kostengünstige Alternative für Fußball-Freaks?

    ja sogar für uns albaner ist es günstig und nur so nebenbei albanischer komentar ist 1000mal besser als deutscher
     
  6. petran79

    petran79 Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Albanisches Pay-TV - Kostengünstige Alternative für Fußball-Freaks?


    fur das hast du vielleicht Recht. Ich finde Fussball sowieso langweilig. ich bin Grieche (wohne in Griechenland) und deshalb finde auch die Kommentatoren meiner Sprache langweilig. Aber ich muss gestehen das die englische Kommentatoren besser und witziger sind als alle anderen.
     
  7. Fishb0ne

    Fishb0ne Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    292
    AW: Albanisches Pay-TV - Kostengünstige Alternative für Fußball-Freaks?

    Hat doch den tollen Nebeneffekt, dass du albanisch lernst... :) :)

    DigitAlb und AlbaniaSat sind wirklich klasse.

    Grüsse aus meiner Heimat Mazedonien
     
  8. petran79

    petran79 Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Albanisches Pay-TV - Kostengünstige Alternative für Fußball-Freaks?

    viele Grüsse auch. ich hab 5 jahren in Bielefeld verbracht, und wohne in Griechenland seit 13 Jahre. Bielefeld war ein schöner Ort. Jetzt versuche ich immer noch mich in die Griechische Realität zu gewöhnen. Leider nur im Aussland liebt man die Heimat :winken:
     
  9. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    AW: Albanisches Pay-TV - Kostengünstige Alternative für Fußball-Freaks?

    Übertragen diese PayTVangebote nicht den Originalkommentar?
     
  10. Piccolo

    Piccolo Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    189
    AW: Albanisches Pay-TV - Kostengünstige Alternative für Fußball-Freaks?

    nein!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen