1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aktuelles HD+ Modul (HD04?) in älterem Samsung-CI-Schacht nutzbar?

Dieses Thema im Forum "HD+, Diveo, Freenet TV + weitere Anbieter via Sat" wurde erstellt von dakitt, 2. Februar 2020.

Schlagworte:
  1. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    21.640
    Zustimmungen:
    7.663
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Services
    HD+ ES2 HD xtra ; ORF mit
    PlusAustria ; Hotbird: SRF
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Sky Q Mini
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Kabel-Internet: 50.000 Flat
    Netflix 4K, Prime Video
    Anzeige
    Das spricht aber nicht für deinen TV.
     
    Gorcon gefällt das.
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    125.468
    Zustimmungen:
    10.444
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Schneller geht es nur wenn der JS und Kopierschutz nicht abgefragt wird, der Rest ist bei allen Modulen gleich und technisch bedingt. Da würde auch keine 8 Kern CPU mit 4Ghz nicht schneller sein!
     
  3. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.594
    Zustimmungen:
    841
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ein weiterer Vorteil von freien Universal CI-Modulen: es gibt auch patchbare Twin CI-Module (wenn z.B. ein Italiener zusätzlich zu HD+ Pay-TV auch noch seine TivuSat-Karte nutzen will und das TV-Gerät nur einen CI / CI+ Steckplatz hat.
    Noch nicht für die neue HD05 Karte geeignet (HD01 / HD02 / HD03 / HD04 aber auch noch verfügbar): > Deltacam Twin 2.0 sofort einsatzbereit
    Die HD+ Pay-TV Karte anpassen: SIM Karte zuschneiden > Anleitung & Schablone

    Kosteneinsparungen mit gewünschtem HD+ auf mehreren TV-Geräten z.B. im EFH möglich: kostenloses HD+ in Extra-Räumen
    Nur eine HD02 Karte für die Parallel-Nutzung auf z.B. fünf Receivern, hinter jedem TV-Gerät könnte ein preiswerter FERGUSON Ariva 103 Mini befestigt werden, mit Patch-Software von SatEdu ist eine einfache Multiroom-Ertüchtigung auch von Laien möglich (keine LINUX-Kenntnisse erforderlich, SoftCam für diverse SmartCards funktioniert sofort, ohne besondere Konfiguration). Für das Wohnzimmer der FERGUSON Ariva 254 Combo mit zusätzlichem DVB-T2 Empfang und mit CI+ Steckplatz (z.B. für Sky), siehe > einfacher Sat-Receiver mit Scart.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2020
  4. dakitt

    dakitt Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Und nun noch eine letzte Frage ;-)

    Hab jetzt viel gelesen, aber bin nicht wirklich schlau geworden.

    Welche HD+-Karte ist denn nun die „beste“? Hinsichtlich Kompatibilität, Restriktionen, Geschwindigkeit?
    HD02/03/04?

    Oder völlig egal?
     
  5. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.594
    Zustimmungen:
    841
    Punkte für Erfolge:
    123
    Besorge dir eine HD02 Karte, die läuft problemlos ohne OSCam / ohne GBox-SoftCam auch in preiswerten patcbaren Receivern
    (kein E2 LINUX-Receiver erforderlich) und auch in älteren Universal CI-Modulen. :)
     
  6. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    21.640
    Zustimmungen:
    7.663
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Services
    HD+ ES2 HD xtra ; ORF mit
    PlusAustria ; Hotbird: SRF
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Sky Q Mini
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Kabel-Internet: 50.000 Flat
    Netflix 4K, Prime Video
    Ja für deinen Samsung ist das völlig egal, da passt jedes Modul und jede Karte.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    125.468
    Zustimmungen:
    10.444
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Eine CAM Software ist auch da nötig wenn man kein CI Modul nutzen will (weil zu teuer).
    In der Regel reicht es wenn z.B OSCAM installiert ist, eine spezielle Einstellung benötigt man dann nicht.