1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

aktuelle Rahmenbedingungen für Abschaltung des TV-Gerätes

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Helmes63, 23. Dezember 2016.

  1. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.270
    Zustimmungen:
    1.441
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Ja eine Röhre altert, aber üblicherweise muss nur die Focus-Spannung nachgestellt werden, dann ist das Bild wieder "knackig".

    Zum 39 € Receiver: Zieh doch spaßeshalber mal die Mehrwertsteuer ab, die Transportkosten in den Laden, Altgeräteentsorgungsumlage, Lizenzzahlungen an MPEG La usw., und dann versuche für den Restbetrag mal nur eine Fernbedienung zu kaufen.
     
    Winterkönig, ronnster und Doc1 gefällt das.
  2. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.257
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    Geiz ist Geil, gilt bei einigen Menschen immer noch. Aber fast 7 Euro für eine Schachtel Nikotingift ist immer da.
     
  3. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.685
    Zustimmungen:
    1.870
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    Ein Bekannter von mir hatte auch so ein 16:9 Röhrengerät 2012 hat er das Teil dann durch einen Flachmann ersetzt. im Handel habe ich sowas damals auch öfters gesehen.
     
  4. Helmes63

    Helmes63 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wo finde ich etwas über das RGB-Signal ?!
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    RGB-Signal – Wikipedia

    Mein Loewe-TV mit 16:9-Bildröhre empfing anfangs der 90er Jahre vom Satelliten D2-MAC- oder HD-MAC-Programme (herunterskaliert) und zeigte im damit übertragenen RGB-Videomodus ein sehr sauberes, scharfes Bild (analoges SD), das an damalige TV-Studio-Qualität herankam (ich war beruflich beim TV)...
     
    FilmFan gefällt das.

Diese Seite empfehlen