1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aktivierungsgebühr für "Leihreceiver"?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von docfred, 29. August 2009.

  1. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    722
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Habe mir mal spaßeshalber die Angebote von Sky angesehen, dabei hats mich gerade eben fast vom Hocker gehauen. Sehe ich das richtig, dass Sky mehrere hundert Euro als "Aktivierungsgebühr" für einen Leihreceiver verlangt??? Kein Pfand oder so sondern eine einmalig zu entrichtende Gebühr in Höhe der Kosten für diesen Receiver? Sind die eigentlich noch zu retten?
     
  2. AnnikaK

    AnnikaK Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aktivierungsgebühr für "Leihreceiver"?

    WIeso? Früher musste man PRO MONAT 9,99€ bezahlen, jetzt einmalig 99€ für nen HD-Leihreceiver und sonst nix mehr. Ist doch vollkommen in Ordnung, vorallem, weil man ja 5 Jahre lang einen Kundenservice hat, falls was mit dem Gerät nicht stimmt.
     
  3. cxmarkus71

    cxmarkus71 Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kabelreceiver
    AW: Aktivierungsgebühr für "Leihreceiver"?

    Und den normalen Digital Receiver bekommst bei Abnahme von min. 2 Paketen, sogar ohne Aktivierungsgebühr.Ich habe 2 Pakete genommen und bin ohne Aktivierungsgebühr davon gekommen und bekomme noch 20,-€ Gutschrift von denen, so das ich den ersten Monat Sky für 4,40€ bekomme :D Ich finde das vollkommen okay mit der einmaligen Receivergebühr, obwohl ich 199,-€ für einen Receiver mit HDD schon ein wenig zu hoch finde.
     
  4. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    722
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Aktivierungsgebühr für "Leihreceiver"?

    "Vollkommen in Ordnung" 200 Euro "Aktivierungsgebühr" für einen HD-Reciever? 99 Euro für einen stinknormalen 08/15-Reciever? Geliehen? Das sind KAUFPREISE! Bei den Beträgen macht Sky sogar bei den "Leih"recievern Geld.

    Absolut unglaublich.

    Wenns 50 Euro wären... aber 100 bis 300(!!!!) Euro? Wer darauf reinfällt, "leiht" sich vermutlich auch für 62.000 Euro eine E-Klasse von Mercedes.

    Kann nur hoffen, dass Sky so richtig auf die Schnauze fällt und sie wieder auf dem Boden der Tatsachen zurück kommen.
     
  5. ikehajnal

    ikehajnal Guest

    AW: Aktivierungsgebühr für "Leihreceiver"?

    Umsonst ist nichtmal der Tot,der kostet bekannterweise das Leben.;)
     
  6. cxmarkus71

    cxmarkus71 Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kabelreceiver
    AW: Aktivierungsgebühr für "Leihreceiver"?

    Die Preise ab 2 Pakete --- Normaler Receiver 0,-€----HD Receiver 99,-€----HDD Receiver 199,-€
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aktivierungsgebühr für "Leihreceiver"?

    Wo ist jetzt das Problem? Ne SmartCard im Wert von max. 50 Cent kostet dort 35 EUR, da müssen die Receiverpreise schon im richtigen Verhältnis dazu stehen ;)

    cu
    usul
     
  8. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    722
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Aktivierungsgebühr für "Leihreceiver"?

    Eben. Das sind Preise die man in jedem normalen Geschäft beim KAUF zahlt!
     
  9. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.064
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Aktivierungsgebühr für "Leihreceiver"?

    Wird irgendwer zur Leihe gezwungen? Es soll auch Leute geben die seit 10 jahren Monat für Monat 7,5€ dBox-Miete zahlen. Und die neue Leihe ist immernoch deutlich preiswerter als die Mite bisher, da zahlte man monatlich 9,99€, ab 10 Monaten Vertragslaufzeit (12 ist minimum) ist man nun besser dran, Kaution muss auch nicht mehr gezahlt werden.
     
  10. bodenseemicha

    bodenseemicha Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aktivierungsgebühr für "Leihreceiver"?

    Ich schätze mal hier sind jetzt alle gespannt darauf zu erfahren wo den diese "normalen Geschäfte" zu finden sind.
    Komm erzähl es uns, wo findet man z.B. einen HD 1000 Humax neu für 99 Euro....:confused:
    Und bekommt man in den normalen Geschäften mit den Wunderpreisen die ausser dir wohl niemand kennt auch die unbegrenzte Garantie die bei einem Leihrekorder dabei ist dazu?
     

Diese Seite empfehlen