1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

aktive Antenne, nicht mehr aktiv, wenn Kabel zu lang?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mbaPC, 18. September 2004.

  1. mbaPC

    mbaPC Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    haben einen Digipal 2, und eine aktive Antenne.

    Irgendwie wird sie immer passiv (LED geht aus), wenn das Kabel dahin länger als ca. 4 Meter mache.

    Ist das Normal?
     
  2. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: aktive Antenne, nicht mehr aktiv, wenn Kabel zu lang?

    - Ist Dein Resiever so schlecht?
    das der eine Aktiv Antenne bwz. Verstärker braucht ?
     
  3. Archimedes

    Archimedes Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Lüneburg
    AW: aktive Antenne, nicht mehr aktiv, wenn Kabel zu lang?

    @mbaPc

    Wird die Antenne über das Antennenkabel versorgt?

    Wie verlängerst Du die Leitung?

    @goto2

    Am Thema vorbei. Sechs. Setzen!
     
  4. mbaPC

    mbaPC Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    26
    AW: aktive Antenne, nicht mehr aktiv, wenn Kabel zu lang?

    Hat sich erledigt, die rote Lampe ist wohl für was anderes.

    Zeigt glaub ich, ob es einen Sender (passablen Empfang) gibt oder nicht.

    @goto2:
    Ausserdem kann ich nicht sagen, dass nicht in manchen Situationen aktive besser ist.


    Danke trotzdem.
     
  5. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: aktive Antenne, nicht mehr aktiv, wenn Kabel zu lang?

    ich habe das Optimum die DVB-T gefunden, eine Stab Antenne die das gleiche leiste als eine dicke Verstärker antenne, nur mit dem unterschied, das meine keine Stöhrungen aufnimmt,
    ob man Staub saugt, den fön , oder das Handy benutzt ist völlig Wurst
     

Diese Seite empfehlen