1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aktive Antenne an Digipal 2: "Antennenspeisung überlastet"

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von daeron, 22. August 2007.

  1. daeron

    daeron Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Hallo Forum,

    habe folgendes Problem: Technisat Digitenne TT1 an Digipal 2, beides Fabrikneu. Digitenne ist NICHT am Stromnetz angeschlossen, "angeschaltet" und direkt (ohne Antennenkabelverlängerung) am Digipal. Wenn ich die Antennenspeisung einschalte, kommt die obige Fehlermeldung. Kabel raus und nochmal rein bringt keine Besserung.

    Wenn ich die Antenne für sich am Stromkreis anschließe, funktioniert alles. Das könnte ich grundsätzlich auch verschmerzen, ist aber doch irgendwie unschön und so nicht geplant (daher habe ich schon extra die Antenne auch von TechniSat geholt). Woran kann das liegen? Digipal kaputt? Antenne kaputt?
     
  2. PeterA

    PeterA Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Zürich
    AW: Aktive Antenne an Digipal 2: "Antennenspeisung überlastet"

    Diese Antenne braucht eine Stromversorgung, entweder via das interne Netzteil mittels Netzkabel oder über ein separates 12V Netzteil.

    5V via Antennenkabel ist bei dieser Antenne nicht möglich.
     
  3. daeron

    daeron Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Bremen
    AW: Aktive Antenne an Digipal 2: "Antennenspeisung überlastet"

    Darauf wäre ich wirklich niemals gekommen - immerhin wird die ja als passende Aktivantenne empfohlen und oft auch im Bundle verkauft. Dass da die Versorgung über den Receiver nicht klappt... ts! Na, danke jedenfalls!
     

Diese Seite empfehlen