1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Aktenzeichen XY... ungelöst" überholt alle

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.045
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mainz - Die ZDF-Fahndungsshow "Aktenzeichen XY... ungelöst" hat am Mittwochabend den Quotensieg geholt. Auch die 100. Ausgabe des Polittalks "Hart aber fair" konnte die Sendung mit echten Kriminalfällen nicht toppen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.343
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Aktenzeichen XY... ungelöst" überholt alle

    "Aktenzeichen XY... ungelöst" ist ein sehr gutes Format und sollte wöchentlich laufen, anstatt der unzähligen Politik-Formate. Das ist Fernsehen pur und obendrauf werden auch noch Verbrecher gefasst. Kein Wunder also, daß die Sendung gute Quoten hat. Was gut ist, setzt sich aber nicht automatisch wöchentlich durch. Leider. :)

    P.S. Was ich nicht so toll an der Sendung finde ist dieser XY-Preis. Das macht die Sendung zu kitschig, ja nahezu zu einem Gewinnspiel. Das ist nicht ganz o.k., aber sonst...:winken:
     
  3. figurehead

    figurehead Silber Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony 55W805C - Technisat Digicorder HD K2 - Sony HT-XT1 - Yamaha Pianocraft E410 - PS4
    AW: "Aktenzeichen XY... ungelöst" überholt alle

    Ich finde Aktenzeichen eigentlich auch sehr gut. Allerdings fand ich die Filme/Schauspieler damals unter Zimmermann wesentlich besser. Manchmal haben die Filme echt schon Lenßen & Partner Niveau.
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.343
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Aktenzeichen XY... ungelöst" überholt alle

    Damals war alles viel "gruseliger" und Zimmermann war kein Moderator, sondern eher wie ein Polizeichef -durch und durch Polizist. Das gab der Sendung damals eine zusätzliche Seriosität. Ob die Schauspieler wirklich schlechter geworden sind -kann ich so nicht sagen. Vielleicht zeigen die Filme jetzt weniger Gewalt und die Musik klingt nicht so gruselig, aber sonst glaube ich hat sich am Drehkonzept nichts geändert. Dafür hat aber die Amerikanisierung mit Begriffen wie "update" zugeschlagen...:D
     
  5. 2rangerfan0

    2rangerfan0 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Aktenzeichen XY... ungelöst" überholt alle

    Da sprech ich dagegen! Des is so ziemlich as Beste an der Sendung.
    Da wird immerhin gezeigt, dass nicht alle Deutschen feige sind oder zu blöd um zu helfen.

    Es ist richtig, dass Zivilcourage belohnt wird!
     
  6. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: "Aktenzeichen XY... ungelöst" überholt alle

    Das ZDF sollte mal alte XY-Sendungen aus den 70er und 80er Jahren wiederholen, meinetwegen nachts am Wochenende auf dem Theaterkanal.
    Das war noch echt Kult, leider fehlen ja auch die beiden Kollegen aus der Schweiz und Österreich, zu denen immer rübergeschaltet wurde. Die Fälle die damals gezeigt wurden waren genauso brutal wie heute finde ich, nur werden heute auch optische Tricks verwendet. Es fehlt auch der damals typische "verschwommene" Szenenwechsel, den sollte man echt wieder einführen, das hatte geradezu etwas unheimliches an sich.
     
  7. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Aktenzeichen XY... ungelöst" überholt alle


    100 % Zustimmung!:)
     

Diese Seite empfehlen