1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aktenzeichen XY / Crimewatch UK

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von littlelupo, 14. April 2005.

  1. littlelupo

    littlelupo Guest

    Anzeige
    Moin, moin!

    Gibt es hier eigentlich richtige Fans von Aktenzeichen XY oder Crimewatch UK? :D - Ich muß dazu sagen, daß ich eigentlich kein richtiger Fan bin, jedoch bereits als Kind (ab ca sechs Jahren) regelmäßig Aktenzeichen XY schauen durfte. :cool:

    Bei Aktenzeichen XY bin ich leider schon der Meinung, daß diese Sendung nach dem Ausscheiden von Eduard Zimmermann als Moderator ein wenig an 'Glanz' verloren hat. Aktenzeichen XY ist auch nicht mehr so der "Quotenbringer", mittlerweile halt eine Sendung unter vielen. :(

    Was ich vermisse ist ein Fernsehkanal, auf dem alte Folgen von XY in Originallänge und -moderation nochmal wiederholt werden. :( Nicht zu Fahnungszwecken, sondern zu Unterhaltungszwecken. - Wobei es dann sicher Probleme mit den eingeblendeten Rufnummern gibt. :p

    Crimewatch UK kenne ich selber ungefähr seit einem Jahr, besondere Freude macht mir da der Moderator Nick Ross.

    Hier die entsprechenden Links zum Thema:
    http://www.e110.de/
    http://www.bbc.co.uk/crime/crimewatch/index.shtml
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Aktenzeichen XY / Crimewatch UK

    Die Sendung von Freitag auf Donnerstag zu verlegen war ein großer Fehler.

    Zudem bringts halt auch nicht mehr so viel, den klassischen Dieb gibts ja kaum noch. Sind ja fast alles irgendwelche osteuropäische Banden, die nach dem Bruch sofort wieder abhauen und auf Tauchstation gehen. Da können sie hier lange nach fahnden..
     
  3. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Aktenzeichen XY / Crimewatch UK

    Eduard Zimmermann, Peter Nidetzky und Konrad Toenz das wars natürlich. Aber ich habe mir das nur selten angesehen. Das Format ist nicht so meines.
     
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.060
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Aktenzeichen XY / Crimewatch UK

    Hi,

    also eine Ausstrahlung von älteren XY-Episoden wird es bestimmt nicht geben. Schon garnicht zu Unterhaltungszwecken. Dafür ist die Sendung ja auch nicht da.

    Gruß

    Kreisel
     
  5. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    AW: Aktenzeichen XY / Crimewatch UK

    Ich hab XY zu den Zeiten geguckt, als das noch von Butz Peters und Sabine Zimmermann moderiert wurde. Das war garnicht schlecht.
     
  6. KurtAngle-WWE

    KurtAngle-WWE Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    36
    AW: Aktenzeichen XY / Crimewatch UK

    Crimewatch UK empfängt man aber nicht über Astra oder?
     
  7. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Aktenzeichen XY / Crimewatch UK

    Crimewatch UK wird auf BBC 1 ausgestrahlt. Empfang über ASTRA2D auf 28,2° Ost:

    http://www.beitinger.de/sat/astra_2d.html
     
  8. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: Aktenzeichen XY / Crimewatch UK

    Als 'richtigen' Fan würde ich mich nicht bezeichnen, als großen Sympathisanten allerdings schon. Ich habe seit knapp 12 Jahren kaum eine Ausgabe verpasst und bittere Tränen vergossen, als Ede 1997 ausgestiegen ist. Damals war die Sendung wirklich etwas ganz besonderes, Zimmermanns überaus bestimmte Anmoderationen der Filmfälle waren das Größte. Wer erinnert sich nicht an Sätze wie 'ein Fall der wieder einmal zeigt, mit welcher Rücksichtslosigkeit...' oder 'Also manchmal versteht man die Welt nicht mehr'. Absolut klasse war auch die total veraltete Studiodekoration im 70er-Jahre Stil, von den schauspielerischen Minusleistungen der Filmdarsteller ganz zu schweigen. Oder Konrad Tönz in Zürich, der in jeder Sendung sagte 'meine Damen und Herren, bisher ist es ein ruhiger Abend aber vielleicht tut sich ja bis zur Spätausgabe noch etwas'. Haben wir nicht alle als Kind diese Sendung gesehen und konnte anschließend nicht schlafen, weil diverse Verbrecher noch auf freiem Fuß waren?

    Die heutige Crew mag sich bemühen, die Atmosphäre von damals kann sie jedoch nicht wiederbeleben. Butz Peters war kühl wie ein Eisblock, Cerne immerhin eine geringfügige Verbesserung. Doch durch den neuen Sendeplatz am Donnerstag sowie den Wegfall der Außenstudios Wien und Zürich wurden weitere Traditionen zerstört. Es bleiben Erinnerungen an die schönen Freitagabende mit Ede, die Zeiten, in denen man auf jede Sendung hinfieberte.

    Erinnert sich noch jemand an die 90-minütige Sonderausgabe an einem Samstagabend kurz vor Edes Abschied? Die war auch klasse - ich könnte mich heute noch ärgern, dass ich sie nicht aufgezeichnet habe. :( Über Wiederholungen der alten Sendungen würde ich mich natürlich tierisch freuen.
     
  9. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Aktenzeichen XY / Crimewatch UK

    :D

    Die 90 minütige Folge hieß "Aktenzeichen XY - Die größten Fälle", im Studio nur Eduard Zimmermann und Frank Elsner als Moderator. - Und ich hab die hier zu Hause als VHS-Video liegen.
    :winken:

    Ich muß dazu sagen, daß ich mir diese Folge ungefähr jedes Jahr einmal anschaue, ich kann mich gar nicht entscheiden, welcher Fall mich am meisten fesselt.
    :love:
     
  10. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: Aktenzeichen XY / Crimewatch UK

    Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie viele Fälle in dieser Sendung gezeigt wurden - müssten angesichts der Sendezeit ja so einige sein. Dafür weiß ich noch, dass bei Edes letzter Sendung nur drei Filmfälle behandelt wurden, jeweils einer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

    Ebenso kultig wie Aktenzeichen XY ist natürlich auch das Ede-Format Vorsicht Falle! Wer erinnert sich nicht, wie er jede Sendung darauf hinwies, dass 'sämtliche Namen frei erfunden sind, jegliche Übereinstimmung mit tatsächlich lebenden Personen reiner Zufall ist'? Oder die regelmäßigen Tests mit 'unserem Mitarbeiter Bernd Schröder', der aufdeckte, wie einfach die Bürger aufs Kreuz zu legen sind. Eine Schande, dass diese Sendung vor ein paar Jahren von Doofmann Schächter stillschweigend eingstellt wurde. Eines der ältesten TV-Formarte überhaupt, ein absoluter ZDF-Klassiker.
     

Diese Seite empfehlen