1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ahnungsloser Umstieg von analogem Sat-Empfang auf digitalen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wilenski, 4. April 2006.

  1. wilenski

    wilenski Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Der analoge Satellitenempfänger ist kaputt gegangen und diese Gelegenheit möchte ich nutzen, umzurüsten auf digitalen Empfang einerseits und andererseits möchte ich auch den bereits vorhandenen DVD-Festplattenrecorder endlich mit einem Twin-Sat-Receiver so nutzen können, dass ich ein Programm schaue und das andere aufnehmen kann. Ich hoffe, soweit ist alles klar.
    Ich habe:
    Eine Schüssel mit LNB (was ist das eigentlich anderes als LNC?), muss wohl getauscht werden, weil hier möglicherweise 3 Receiver angeschlossen werden sollen (im Moment nur eine Buchse).
    Kaputten analogen Sat-Receiver.
    DVD-Recorder mit Festplatte (Panasonic DMR-EH 60 EG-S)

    Worauf muss ich achten?
    Brauche ich 2 Kabel von LNB zum Receiver?
    Kann mir jemand eine Kaufempfehlung im bezahlbaren Bereich geben (besonders für LNB und Twin-Receiver, bei der Masse von Teilen stehe ich hilflos da…)
    Ich will lediglich fernsehen, die klassischen Programme reichen.
    Ist das unproblematisch mit dem Twinreceiver und dem parallelen Aufnehmen und Fernsehen?

    Macht mich bitte auf die Fußangeln aufmerksam. Danke für Eure Hilfe.

    Harald
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Ahnungsloser Umstieg von analogem Sat-Empfang auf digitalen

    DVD-Recorder sind fürs Kabelfernsehen, nicht für Sat. Daher gibt es auch keinen mir bekannten digitalen Twin-Receiver.

    Es gibt Twin-Tuner-Receiver mit Festplatte, die gleichzeitig 2 Kanäle aufzeichnen und einen dritten ausgeben können. Aus den SCART-Buchsen kommt daher immer das selbe raus. Die DVD-Aufzeichnung geht dann ohne Analoglücke über den PC DVD-Brenner.

    Ansonsten bleibt dir nur übrig 2 Digitalreceiver zu nehmen und die Fernbedienungscodes zu ändern, dann hast du ein Receiver fürn Fernseher, einen fürn DVD-Recorder. Zu empfehlen wär dafür z.B. 2x der Technisat Digit MF4-S. Ist halt bei sowas immer mistig, da man a) einen Qualitätsverlust durch SCART und b) keine Dolby Digital aufzeichnen kann.
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Ahnungsloser Umstieg von analogem Sat-Empfang auf digitalen

    Aber Hallo, BlackWolf,
    da hast Du vorbeigeschossen, von Radix gibt es zwei Receiver die das können, ohne Festplatte, und zwar den DSR 9000 Twin und den DSR 9900 Twin CI, beide haben sogar zwei CI-Slots, nur wird erster nicht damit beworben, aber es steht in der Bedienungsanleitung, und die sind auch vorhanden, weil ich selbst dieses Teil benutze.
    So jetzt zu der Frage von Wilensky, wenn Du drei Receiver betreiben willst, davon einen Twin, dann benötigst Du ein Quad-lnb (mit integriertem Multischalter), störanfällig oder besser ein Quattro-lnb mit mindestens einem 5/4 Multischalter, am besten mit Netzteil, preiswerte lnb's sind Invacom, Inverto, Smart..., günstig und gut Platinium Edition, Typ 804 von chess, sehr gute Multischalter sind Spaun, Axing, preiswert Rotek, oder baugleich chess, aber davon die HQ- Serie, pro Receiver brauchst Du ein Kabel, aber für einen Twin zwei. Beim lnb kommt es auf das Anschlussmaß an ob 23mm oder 40mm, es sei denn es wäre eine Antenne mit speziellen lnb's wie z.B Kathrein oder Technisat, für alte 60mm Befestigungen gibt es Reduzierringe.
    Gruß, Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. April 2006
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Ahnungsloser Umstieg von analogem Sat-Empfang auf digitalen

    Ok wieder was gelernt =)
     

Diese Seite empfehlen