1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AG Sat fordert "koordinierte Analogabschaltung"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. August 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Frankfurt/Main - "Der analoge Satellitenempfang ist ein Auslaufmodell", konstatiert Fred Hübner, Vorsitzender des Vorstands der Arbeitsgemeinschaft Satellitenempfang e.V. (AG Sat).

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: AG Sat fordert "koordinierte Analogabschaltung"

    WOW! Für 30% der Zuschauer wird die Uhr des technischen Fortschritts angehalten und Monat für Monat Tausende Euro für analoge Kapazitäten verpulvert. :eek:
     
  3. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: AG Sat fordert "koordinierte Analogabschaltung"

    Abgesehen davon, daß sie zum Teil Recht haben mögen, aber bei Interessenverbänden die was verkaufen wollen weiß ich immer nicht, ob ich wirklich alles glauben soll. :winken:

    Wenn morgen die AG Back zusammentritt und verkündet, daß in der Bevölkerung kein Bedarf an Aldi-Brötchen mehr besteht wird dann auch gefordert die Produktion der selben einzustellen.

    Wie gesagt, man hat ja irgendwo Recht, aber Lobby-Verbände haben doch nicht wirklich das Wohl der Verbraucher im Auge...
     
  4. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: AG Sat fordert "koordinierte Analogabschaltung"

    Vor über 10 Jahren wurde der erste digitale Satellit ins All gejagt.
    Aber so lange es noch analoge Receiver zu kaufen gibt, wirds wohl auch noch eine ganze Weile dauern, bis auch der letzte Zuschauer begriffen hat, dass die Zukunft (und auch schon die Gegenwart) dem digitalen Fernsehen gehört.
     

Diese Seite empfehlen