1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AFRTS/AFN-TV in Berlin

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von telex, 25. Juni 2007.

  1. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    923
    Ort:
    aus der Zone
    Anzeige
    kann sich noch jemand erinnern ob AFN TV in Berlin auf Kanal 29 horizontal gesendet hat oder vertikal? Ich meine horizontal aber ein Bekannter versucht mich zu überzeugen, daß es vertikal war. Vertikal war doch der BFBS/SSVC auf 41?
     
  2. Kay B.

    Kay B. Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    63
    AW: AFRTS/AFN-TV in Berlin

    AFN TV sendete in Berlin auf E29, horizontal polarisiert mit einer ERP von 4 KW. Der Standort war das US Headquarter in der Clayalle.

    Hier ein Bild vom Sendemast: http://www.berlin-brigade.de/us-ins/clay4a.jpg

    Quelle: http://www.berlin-brigade.de/us-ins/us-ein1.html

    Wie man sieht, ging von da aus auch eine Richtfunkstrecke in die damalige Bundesrepublik.

    AFN TV wurde in Berlin Ende 1994 abgeschaltet.

    AFN Radio (AM und FM) von der heutigen Domäne Dahlem wurde ebenfalls zu diesem Zeitpunkt abgeschaltet. Auf der 87.9 wurde Anfang 1995 für ca. 1 Monat nochmals AFN Z-FM aufgeschaltet. Hier aber schon vom Standort Alexanderplatz - bevor die Frequenz von Radio Charlie übernommen wurde.

    Der E44 vom Alexanderplatz wurde zu Beginn von VOX genutzt. Dieser wechselte dann auf den ehemaligen Kanal von AFN TV und sendete vom Schäferberg mit 14 KW. Pro Sieben übernahm darauf den E44 vom Alexanderplatz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2007
  3. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    923
    Ort:
    aus der Zone
    AW: AFRTS/AFN-TV in Berlin

    wieso erwähnst Du jetzt den Kanal 44?

    Was würde ich dafür geben afn- TV mal wieder zu sehen. Man hat es bei uns nur bei Überreichweiten sehen können (70-80km ab von Berlin) und natürlich nur in schwarz weiß. Den Ton hatte ich über UKW empfangen. Hatte damals einen alten Fernseher der seltsamerweise den Ton über UKW weiter gab. Ca.
    zwischen 104- 107 Mhz UKW.

    Gibt es noch Screenshots vom damaligen AFN TV?
     
  4. Kay B.

    Kay B. Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    63
    AW: AFRTS/AFN-TV in Berlin

    @ telex

    Zitat:
    "wieso erwähnst Du jetzt den Kanal 44?"

    Da bin ich etwas vom Thema abgeschweift. Ich erwähnte den E44 nur deshalb, war er für die Belegung des E29 nach der Abschaltung eine Rolle gespielt hat. Kurz: VOX wurde erst auf den reichweitenstarken E44 (1 000 KW) aufgeschaltet, Pro Sieben hatte gegen die Lizenzvergabe geklagt (oder so) und bekam dann letztendlich den E44 zugewiesen. Pro Sieben konnte auf dem E44 aber erst ab dem Zeitpunkt, an dem der reichweitenschwächere E29 (14 KW) vom Schäferberg für VOX zur Verfügung stand, auf Sendung gehen.


    Zitat:
    " Gibt es noch Screenshots vom damaligen AFN TV?"

    Jepp. Und zwar hier: http://www.geocities.com/Eureka/Plaza/5246/afn_berlin/tvpix.html

    Homepage: http://www.geocities.com/Eureka/Plaza/5246/afn_berlin/


    Was ich suche, sind noch alte Aufnahmen von AFN TV.
     
  5. Kay B.

    Kay B. Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    63
  6. March

    March Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bamberg
    AW: AFRTS/AFN-TV in Berlin

    @ Kay B
    Warum stellst du immer diesen Mitschnitt ins Netz?
    Du hast doch soooo viele andere !!! Mit Militär-Werbung, AFN-Logos, etc.
    Sport auf AFN regt dich doch immer auf !? :D
     
  7. Kay B.

    Kay B. Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    63
    AW: AFRTS/AFN-TV in Berlin

    @ March

    Zitat:
    "Warum stellst du immer diesen Mitschnitt ins Netz?"

    Wieso immer? Den hab' ich doch nur noch bei http://www.ukwtv.de/foren/frame_forum.htm gepostet? Und weil telex halt unbedingt wieder mal AFN TV sehen will (siehe 3. Posting) und das Teil sowieso auf meinem Webserver liegt, hab' ich es halt nochmal hier verlinkt.

    Ich weiß ja, daß dich als verwöhnten Amerikaner AFN TV mittlerweile nervt.

    Du könntest doch aber mal ein paar Mitschnitte machen und hier posten.

    Und Werbung ist das geringste, was ich da aufnehme. Die schneide ich nacher raus. Nur die lustigen kommen mit ins Archiv. :D



    @ telex

    Es gibt auch andere Aufnahmen. Es lohnt sich, bei http://www.youtube.com mal nach AFRTS, AFN, AFKN und BFBS zu suchen. Die Suche nach den ersten Begriff gibt ergibt Links auf Aufnahmen von AFN TV aus dem Jahr 1991.
     
  8. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    923
    Ort:
    aus der Zone
    AW: AFRTS/AFN-TV in Berlin

    nochmal zum heutigen AFN in Westdeutschland. Senden die eigentlich noch analog?

    Wenn Du außer youtube noch was hast, bitte verlinke es mir mal. Erinnere mich noch gut an "Musicbox" oder "21 jump street" oder "Kids incorporated"..
    Musicbox hab ich damals sogar mit einem total verschneitem Empfang gesehen.




    nur mal so nebenbei: Hatten die Russen damals in berlin eigentlich auch einen TV sender?
     
  9. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    AW: AFRTS/AFN-TV in Berlin

    War der nicht sogar mal auf VHF?
     
  10. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg

Diese Seite empfehlen