1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Afri star/world space

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von ropo, 25. November 2008.

  1. ropo

    ropo Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    welche Programme gibts eigentlich auf dem Afri star noch unverschlüsselt?
    Habe gehört dass world Space in 2009 in EUROPA starten will?
    wer weiß mehr ?
     
  2. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.189
    Ort:
    im wilden Süden
  3. Altlengbach

    Altlengbach Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    59
    AW: Afri star/world space

    Worldspace hat eine neue Webseite (www.1worldspace.com). Darin steht u.a.: die amerikanische Firma hat im Herbst 08 Insolvenz angemeldet, etwas später auch die engl. Niederlassung. Am Afristar-Westbeam (ist für Europa interessant) gibt es derzeit aber (wieder?) 6 Radioprogramme FTA, wo der Uplink nun aus Frankreich erfolgt (mein Sendersuchlauf war aber aus unerklärlichen Gründen sehr mühsam - vielleicht, weil das Gerät so lange nicht in Betrieb war :confused:). Eigentlich wollte man ja demnächst ein Pay-Radio-Paket für Europa starten, welches aber auf einem etwas anderen System basiert, daher wären die alten Geräte nicht mehr brauchbar gewesen. Auch wollte man - ähnlich wie in den USA - die Häuserschluchten teilweise mit UKW (?)-Füllsendern "überbrücken". Mit Fiat war man sich schon einig, einige andere Partner (auch BMW?) waren schon kurz vor einem Abkommen. In Italien hat man auch schon für Abos geworben. In England gab es eine größere Fan-Gemeinde. In Deutschland und Österreich wird es schwer sein, Abos für's Radio zu verkaufen. Da sind wir zu sehr verwöhnt, alles gratis zu bekommen. Nun haben diese Autofirmen aber sicher andere Sorgen. Worldspace versucht natürlich, in irgend einer Form weiterzumachen. Aber alles ist ungewiss. Die beiden Satelliten sind ja noch einige Jahre funktionsfähig, da müsste doch etwas zu machen sein. Was die "alten" Receiver (z.B. mein Hitachi KH-WS 1) betrifft, so wäre es wohl am besten, wenn man diese Geräte in Europa zentral sammelt und dann gemeinsam in ein bedürftiges Land nach Afrika oder Asien "spendet". Der seinerzeit geplante 3. Satellit (Ameristar) kam ja nie zum Einsatz, da dieses Frequenzband in Amerika vom dortigen Militär benützt wird.
     
  4. Altlengbach

    Altlengbach Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    59
    AW: Afri star/world space

    Beam Afristar 1 ist seit heute für ca. 10 Tage wegen Uplink-Übersiedlung innerhalb von Toulouse unterbrochen (lt. Webseite von Worldspace). Dann soll es vorerst 5 unverschlüsselte Programme geben. Über die weitere Zukunft ist nichts berichtet worden.
     
  5. Altlengbach

    Altlengbach Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    59
    AW: Afri star/world space

    Seit vielen Monaten gibt es am Westbeam von Afristar neben einigen Datenkanälen folgende 7 Radio-Programme unverschlüsselt zu empfangen:
    BBC-World (für Afrika), NPR (USA), WRN 1 (Mischprogramm von verschiedenen Stationen) sowie ALC (African Learning Channel). Neben diesen englischsprachigen Sendern noch 2 in französischer Sprache: Esperanc und RFI-I-D. Schließlich noch das mehrsprachige Mischprogramm WRN 2.
    Laut Webseite WorldSpace Europe hält man noch immer an einem kompletten Neuanfang für Europa im Jahr 2010 fest (vermutlich Pay-Radio mit völlig anderer Übertragungstechnik = neue Empfänger?).
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.830
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Afri star/world space

    Erinnert mich irgendwie an DVB-SH...
     
  7. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Afri star/world space

    Kann es sein, daß über Pfingsten nun alles abgeschaltet wurde?
     
  8. Lion2K1

    Lion2K1 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Essen
    AW: Afri star/world space

    Es scheint so...
     
  9. Lion2K1

    Lion2K1 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Essen
    AW: Afri star/world space

    Irrtum, WRN 1 und 2 sind aktuell zumindest noch da.
     
  10. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Afri star/world space

    Dann war das Pfingstdienstag wohl nur ein temporäerer Ausfall am Uplink.
     

Diese Seite empfehlen