1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ADR empfang ohne kabel kundezu sein?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von _rebell, 17. Dezember 2004.

  1. _rebell

    _rebell Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo hab mal ne frage,
    ist es richtig das ich ADR empfangen kann ohne das ich kunde bei kabeldeutschlend bin?
    oder wie schließe ich mein stereoanlage an? weil wir haben eine sat anlage?
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: ADR empfang ohne kabel kundezu sein?

    ADR (AstraDigitalRadio) ist ein SATsystem, und erfordert eine speziellen Receiver.
    Das System ist an die Analogaussendungen gekoppelt, und wird in absehbarer Zeit eingestellt.
    Jedoch nicht vor 2010....
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: ADR empfang ohne kabel kundezu sein?

    ADR gibt es nicht im Kabel bei Kabel Deutschland.
     
  4. _rebell

    _rebell Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    AW: ADR empfang ohne kabel kundezu sein?

    na eben das was man an der Stereo anlage anschlist von der Kabelanschlussdose
     
  5. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: ADR empfang ohne kabel kundezu sein?

    Wo ist das Problem? Einfach ein normales Koaxkabel von der Anschlussdose zur Stereoanlage ziehen. Wenn du aber kein Kabelkunde bist, dann kann es sein, dass das Kabelnetz für dich komplett gesperrt ist. Das ist aber eigentlich nicht zulässig, denn auch ohne Vertrag müsste eine Sperrdose (kostet aber glaub ich was) eingesetzt sein, die die niedrigen Kanäle (auf denen normalerweise ARD, ZDF und das Dritte sitzen, die du ja kostenlos erhalten musst) und häufig damit auch das UKW-Band durchlässt.
     
  6. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: ADR empfang ohne kabel kundezu sein?

    Soweit ich das verstanden habe, hat rebell eine Sat- Antenne. Um ADR hören zu können, braucht er einen ADR- Receiver, dessen Audio- Ausgang mit einem freien Hochpegel- Eingang des Verstärkers verbunden wird (alles außer "Phono").

    Da ADR mit einem Bein im Grab steht und im Begriff ist, das Zweite nach zu ziehen, dürften entsprechende Receiver bei ebay für 'n Appel und 'n Ei zu haben sein...

    Es ist also NICHT so, dass eine direkte Antennenleitung zum UKW- Radio führt.

    Der "Radioempfänger" ist ein ADR- tauglicher Analog- TV- Receiver, der von der Satelliten- Schüssel versorgt wird, und sonst gar nichts.

     

Diese Seite empfehlen